Emma Schweiger: Nach Kritik macht sie ihren Hatern eine Ansage

Die Tochter von Til Schweiger wurde für ein freizügiges Instagram-Foto kritisiert

Für Emma Schweiger, 14, könnte es wohl kaum besser laufen. Derzeit ist die Tochter von Til Schweiger, 53, in der Hauptrolle des Kinofilms "Conni & Co" zu sehen. Privat musste sich die junge Schauspielerin jetzt fiese Kommentare für ein Urlaubs-Foto einstecken, doch Emma machte ihren Hatern jetzt eine klare Ansage.

 

Emma Schweiger muss sich fiese Kommentare gefallen lassen

Emma Schweiger genießt derzeit ihren Sommerurlaub auf Ibiza und den hat sich die Tochter von Schauspieler Til Schweiger auch verdient. In den letzten Monaten war Emma nämlich mit den Dreharbeiten für den aktuellen Kinofilm "Conni & Co. 2 - Das Geheimnis des T-Rex" beschäftigt.

Bei Instagram wollte Emma Schweiger nun eigentlich nur einen Urlaubs-Schnappschuss mit ihren Fans teilen, doch genau dafür hagelte es eine Menge Kritik. Der Grund: Viele Follower finden die Bilder zu sexy und freizügig für eine 14-Jährige, wie die Kommentare zeigen: "Du bist 14, schäm dich!", schreibt ein Follower. Ein weiterer schließt sich an: "Sie ist 15 oder so und macht sich schon nackt."

 

 

 

Fell in love with the Moonbird 🌙♥️

Ein Beitrag geteilt von Emma Tiger ✨ (@emma.schweiger) am

 

Klare Ansage an ihre Hater

Echt fiese Kommentare und das, obwohl man auf dem Urlaubs-Foto lediglich den Bauch der 14-Jährigen erkennen kann. Und wie reagiert Emma Schweiger auf die negativen Reaktionen? Die machte ihren Hatern jetzt prompt eine deutliche Ansage:

Lasst mich eine Sache klarstellen: Mein Körper, meine Regeln, mein Instagram-Account, meine Fotos. Wenn ihr das nicht respektieren könnt, folgt mir nicht mehr!

so das klare Statement.

Was meint ihr, ist das Foto von Emma Schweiger zu freizügig? Stimme unten ab!

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!

Findest du das Urlaubs-Foto von Emma Schweiger zu freizügig?

%
0
%
0