Emma Stone: Heimlich verlobt?

Seit 2017 ist die Schauspielerin mit Regisseur Dave McCary liiert

Emma Stone, 30, wird bald vor den Traualtar treten. Denn angeblich soll ihr Freund, Dave McCary, 33, passend zum Fest der Liebe der Schauspielerin einen Heiratsantrag gemacht haben. 

Emma Stone & Dave McCary: Heimliche Verlobung an Weihnachten

Emma Stone und Dave McCary sind seit Oktober 2017 zusammen und schaffen es die meiste Zeit, ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit zu halten. Sie lernten sich im Dezember 2016 bei der „Saturday Night Live“-Show kennen. 

Doch jetzt brodelt die Gerüchteküche, denn es wird gemunkelt, dass das Paar den nächsten Schritt in ihrer Beziehung gewagt und sich bereits heimlich über Weihnachten verlobt hat. 

Anscheinend hat Dave ihre ganz leise über die Feiertage einen Heiratsantrag gemacht,

verrät ein Insider gegenüber der britischen „OK!“. Die Antwort der Oscar-Preisträgerin: JA! 

 

 

 Hochzeit noch in diesem Jahr geplant

Der 33-jährige Regisseur der TV-Show „Saturday Night Live” soll der Schauspielerin einen einfachen Ring gegeben haben, den sie aber noch nicht öffentlich trägt: „Emma genießt jetzt erstmal den Moment und ist noch nicht bereit es der Welt zu verkünden“. Doch auf einer Golden-Globes-Afterparty soll die 30-Jährige Freunden bereits von der bevorstehenden kleinen Hochzeitszeremonie vorgeschwärmt haben.

Sie planen etwas, dass intim und elegant ist. Emma möchte alle ihre Freunde und Verwandten dabei haben,

verrät die Quelle. Die Hochzeit soll noch vor Jahresende stattfinden. Davor aber möchte Stone, dass ihre Freundin Jennifer Lawrence ihren Junggesellinnenabschied organisiert. 
 

 

Embed from Getty Images

 

 

Glaubst du, dass sich Emma Stone wirklich verlobt hat? Stimme unten ab! 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Jennifer Lawrence warnt Emma Stone vor Justin Theroux

Emma Stone: "Ich hatte das Gefühl, nicht mehr atmen zu können"

Emma Stone: Liebeserklärung an Ryan Gosling

Glaubst du, dass sich Emma Stone wirklich verlobt hat?

%
0
%
0