Endlich: Das erste Foto von Saint West ist da!

Kim Kardashian & Kanye West machen es allerdings weiterhin spannend

So süß! Saint West greift nach der Hand seiner Schwester North. Von nun an sind die Kardashians zu viert. Glückliche Eltern: Kanye West und Kim Kardashian.

Schon beinah einen Monat muss die Fan-Gemeinde von Kim Kardashian, 35, und Kanye West, 38, auf das erste Bild von Sohnemann Saint West warten. Natürlich ist die Anhängerschaft total gespannt ... Jetzt gibt es das erste Futter: Mama Kim veröffentliche im Netz ein niedliches Foto, das wirklich direkt ans Herz geht.

Social-Media-Kinder - aber erst nach zehn Wochen

Obwohl Kim Kardashian und Kanye West das Social-Media-Leben durchaus anziehend finden und dort auch teilweise ihre Bestimmung gefunden haben: Die beiden lieben besonders bei ihren Kindern wohl doch vielmehr die Geheimniskrämerei.

Das Glamour-Pärchen stellte bereits den ersten offiziellen Schnappschuss von Töchterchen North West, 2, erst nach zehn Wochen der Öffentlichkeit in der Talkshow von Kris Jenner bereit. Ein fein ausgeklügelter Schachzug - so wird es bei Saint West wahrscheinlich nicht anders sein.

"Mein bester Freund"

Zumindest ein süßes Bild gibt es jetzt endlich: Kim postete stolz via Instagram & Co. die beiden Hände ihrer Kinder. Auf dem Foto greift der kleine "Heilige" zärtlich nach den Fingern seiner Schwester North. Dazu schreibt die berühmte Mama:

 

Sie sagte: 'Er ist mein bester Freund'.

 

Man kann sich diese Geschwisterliebe wirklich gut vorstellen, ein perfektes Duo! Die kleine Familie ist sicherlich größtenteils total glücklich - wenn man von der Sex-Krise der Eltern absieht (die irgendwie auch ziemlich normal ist).

Den Followern scheint der Schnappschuss allerdings nicht zu genügen. Dort ist neben "Ach, wie niedlich"-Bekundungen auch zu lesen, dass Kim bitte noch mehr Details ihres einzigen Sohnes zeigen solle. Abwarten!