Endlich! Erstes Bild von Melissa McCarthy am „Gilmore Girls“-Set

„Sookie“ posiert mit Yanic Truesdale auf Instagram

Kostümdesignerin Brenda Maben mit Yanic Truesdale (Michael Gerard) und Melissa McCarthy (Sookie). Liza Weil (Paris) und Danny Strong (Doyle) Matt Czurchry (Logan) mit Kostümdesignerin Brenda Maben

Nachdem die vierteilige Neuauflauge der „Gilmore Girls“ im Kasten ist und die Schauspieler bereits vorab den Fans die Wartezeit mit Schnappschüssen vom Set versüßten, warteten die Zuschauer bisher vergeblich auf ein Update von Melissa McCarthy alias „Sookie“. Doch nun postete Kostümdesignerin Brenda Maben endlich ein Selfie mit der sympathischen Chefköchin herself.

"Sookie" zeigt sich endlich am Set

Während bereits die Teilnahme von Melissa McCarthy bei „Gilmore Girls: A Year in the Life“ eine Zerreißprobe für jeden Fan war, dauerte es noch einmal eine gefühlte Ewigkeit bis sich endlich auch „Sookie“ das erste Mal am Set den Zuschauern zeigt.

Vor die Handykameralinse holte sie die Kostümdesignerin des Revivals, die samt McCarthy und Yanic Truesdale (Michael Gerard) für ein Selfie posiert.

"Gilmore Girls"-Fans überglücklich

Ein Fan kommentiert überwältigt das Bild: „Das macht mich sooo glücklich! Ich kann es nicht abwarten, das Revival zu sehen.“

Doch nicht nur Sookie zeigt sich auf einem Selfie mit der Kostümdesignerin - auch „Logan“ (Matt Czurchry) sowie „Paris“ (Liza Weil) grinsen für die Fans in die Kamera.

Und auch wenn nun die Vorfreude der Zuschauer ins Unermessliche steigt, ist der Starttermin der vierteiligen Verfilmung auf Netflix noch nicht bekannt.

 

 

Freut ihr euch auf das "Gilmore Girls"-Revival?

%
0
%
0
%
0