Endlich! Lena Meyer-Landrut und Freund Max zeigen sich auf Pärchen-Foto

Die Sängerin feierte mit ihrem Freund auf dem Coachella-Festival

Was haben Lena Meyer-Landrut, 25, Selena Gomez und Alessandra Ambrosio gemeinsam? Sie feierten am Osterwochenende mit tausenden anderen gut gelaunten Menschen auf dem Coachella-Festival in Indio, Kalifornien. Und dabei gewährte ausgerechnet Lena ungewohnt private Einblicke. Auf Instagram postete Freund Max von Helldorff das erste Bild an der Seite seiner berühmten Freundin.

Lena Meyer-Landrut versteckt ihre Liebe nicht mehr

Während Lena Meyer-Landrut in den letzten Jahren versuchte ihr Privatleben von der Öffentlichkeit fern zu halten, scheint die Sängerin nun einen Kurswechsel anzupeilen. Nachdem die 25-Jährige bereits im Interview mit „Grazia“ vor einiger Zeit verrriet, dass ihr „das Versteckspiel zu anstrengend geworden“ sei, folgt nun auch endlich ein gemeinsames Foto mit ihrem Liebsten Max von Helldorff.

Lena und Max auf dem Coachella

Freund Max postete das gemeinsame Pärchen-Foto vom Coachella, welches Fotograf Paul Ripke schoss, der einige deutsche Promis und Blogger auf dem Musik-Festival begleitete.

Das gemeinsame Bild kommentierte Lenas bessere Hälfte kurz und knapp mit dem Untertitel:

Say whaaat…

Pärchen-Bild die Zweite

Bereits Anfang des Jahres teilte Lena das erste Foto mit ihrem Max mit ihren Instragram-Fans. Damals zeigten sich beide noch von hinten im gemeinsamen Urlaub auf Bali.

Dieses Mal dürfen ihre Anhänger endlich das Paar ganz offiziell und von vorne sehen. Die beiden Turteltauben feiern jedoch nicht alleine auf dem Festival des Jahres - auch Freundin Stefanie Giesinger und Freund Marcus Butler sind mit von der Partie.

 

 

Say whaaat... 📷@paulripke

Ein Beitrag geteilt von Max von Helldorff (@maxvonhelldorff) am