Endlich offiziell! Die "Riverdale"-Stars Lili Reinhart & Cole Sprouse sind ein Paar

Verliebter Red-Carpet-Auftritt bei der Met-Gala

Das Rätselraten hat ein Ende! Am Abend des 7. Mai fand in New York die von den Stars so begehrte Met-Gala im Metropolitan Museum of Art statt. Die Prominenten warfen sich in die auffälligsten Outfits - jeder wollte die Blicke auf sich ziehen. In weniger auffälliger Kleidung, aber dafür mit einem von den Fans lang ersehnten Paar-Debüt sorgten die "Riverdale"-Stars Lili Reinhart, 21, und Cole Sprouse, 25 für Aufsehen!

Kein Gerücht mehr: Lili & Cole sind verliebt

Seit Monaten keimen immer wieder Gerüchte um eine mögliche Beziehung der beiden Hollywood-Stars auf. In der Serie "Riverdale" spielen die Schauspieler ein Pärchen. Nun ist klar: Es hat bei den Dreharbeiten gefunkt bei Lili Reinhart und Cole Sprouse. 

Für ihre Fans geht damit ein lang ersehnter Traum in Erfüllung - sie wünschen sich seit Langem, dass die beiden nicht nur in der Serie ein Paar sind! 

 

Embed from Getty Images

 

Pärchen-Debüt auf Met-Gala

Lili und Cole sind megaverliebt - und das zeigten die Turteltauben nun auch aller Welt bei der berühmten Met-Gala in New York. Auf dem roten Teppich des Metropolitan Museum of Art posierten die zwei verliebt und feierten somit ihren allerersten offiziellen Paar-Auftritt - megahappy strahlten sie in die Kameras!

In den vergangenen Wochen wurden Lili und Cole immer wieder zusammen gesichtet und von Paparazzi heimlich erwischt - ein Liebes-Outing fehlte jedoch - bis jetzt!

 

Embed from Getty Images

Auch styletechnisch gaben die Turteltäubchen am Met-Gala-Abend ein perfektes Match ab - Lili erschien in einem Dress aus der H&M Conscious Collection, Cole trug einen langen Smoking - designt von Thom Browne - und dazu eine schicke schwarze Hose.

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Themen
Artikel enthält Affiliate-Links