Endlich! Prinz Harry zeigt sich erstmals an der Seite von Meghan Markle

Der sympathische Royal & die "Suits"-Darstellerin schauten sich gemeinsam ein Theaterstück an

Auf dieses Foto haben Millionen Royal-Fans weltweit gewartet: Zum ersten Mal seit Bekanntgabe seiner Beziehung zu Meghan Markle, wurde Prinz Harry an der Seite seiner neuen Freundin gesehen. Paparazzi erwischten den 32-Jährigen, als er mit der hübschen "Suits"-Darstellerin das Stück "Peter Pan Goes Wrong" in London besuchte. 

Prinz Harry mit seiner Meghan Markle gesichtet

Da halfen auch die Wollmützen und der legere Jeans-Look nichts ... Prinz Harry und seine neue Liebe Meghan Markle wurden dennoch von den neugierigen Fotografen-Augen erkannt! Am Mittwoch, 14. Dezember, besuchten der Fünfte in der britischen Thronfolge und die Serien-Darstellerin das Apollo Theatre mitten in London, um sich das Theaterstück "Peter Pan Goes Wrong" anzusehen. Harry habe die Tickets in letzter Minute gekauft, will die britische Zeitung "The Sun" erfahren haben und zeigt die süßen Pärchen-Fotos in ihrer neuesten Ausgabe. 

Von wegen Versteckspiel!

Wie locker Prinz Harry seine Beziehung zu Meghan inzwischen auslebt, davon durften sich bereits am Vortag einige auserwählte Briten in Süd-London überzeugen. Laut "Telegraph" stöberten Harry und die US-Schauspielerin in aller Seelenruhe nach einem geeigneten Weihnachtsbaum und plauderten mit den Verkäufern über Heimweh, amerikanisches Essen und das kalte englische Wetter. 

Seht HIER das erste Pärchen-Foto der beiden: