Eröffnet Jens Büchner bald sein eigenes Café?

Der Schlagersänger arbeitet an einem zweiten Standbein auf Mallorca

Tut es Jens Büchner, 47, etwa Daniela Katzenberger, 30, nach und eröffnet ein Café auf Mallorca? Gut möglich wäre es, Grund für Mutmaßungen liefert der "Dschungelcamp"-Teilnehmer auf jeden Fall genug.

Mallorca ist die Wahlheimat vieler Deutscher, auch einige Promis fühlen sich auf der spanischen Insel pudelwohl und lassen sich dort nieder. Manch einer nutzt Mallorca auch, um seine Karriere voranzubringen, sei es als Schlagersänger auf dem Ballermann oder eben als Besitzer eines Cafés beziehungsweise einer Bar.

Eröffnet er ein Café auf Mallorca?

Es könnte gut sein, dass Jens Büchner jetzt sein kulinarisches Können unter Beweis stellen will und sich auf der Insel mit einem weiteren Standbein ausbreitet. Anlass für Spekulationen dieser Art lieferte der sechstplatzierte Teilnehmer der letzten Staffel vom "Dschungelcamp" auf jeden Fall genügende. Gegenüber "klatsch-tratsch.de" machte der Schlagersänger nun weitere Andeutungen: 

Wir gehen im neuen Jahr neue Projekte an, arbeiten an einem zweiten Standbein. Was genau bleibt vorerst unser Geheimnis. Und wer es unbedingt wissen will, muss "Goodbye Deutschland – Viva Mallorca" einschalten.

Über Facebook heizt er die Gerüchte an

Über das soziale Netzwerk kündigt Jens Büchner an, dass er etwas ganz Verrücktes angehen werde. Ob es sich dabei um ein Café handelt? Er wäre nicht der Erste, der diesen Plan verfolgt. Daniela Katzenberger eröffnete auf der Insel ebenfalls das "Café Katze" und ließ sich dabei von dem TV-Sender VOX begleiten, leider war die humorvolle Blondine damit weniger erfolgreich – mittlerweile wurde ihr Geschäft geschlossen.

Da bleibt Jens Büchner nur zu wünschen, dass er mehr Erfolg mit seinem anstehenden Projekt hat – ganz egal, was es wird. Auf jeden Fall kann sich der Schlagersänger in diesem Jahr über seine Hochzeit freuen. Wir wünschen ihm dabei ganz viel Glück!