Erste Details über Scheidung von Kaley Cuoco und Ryan Sweeting!

Insider verrät die Gründe für das plötzliche Beziehungs-Aus

Es war die Schocknachricht am 25. September: Kaley Cuoco, 29, und Ryan Sweeting, 28, lassen sich bereits nach knapp zwei Jahren Ehe wieder scheiden. Gerüchte um Beziehungsprobleme kursierten schon seit langem. In einem offiziellen Statement bestätigte das ehemalige Paar zwar die Trennung, ließ die Gründe für das plötzliche Beziehungs-Aus aber unkommentiert. Jetzt verriet ein Insider erste Details zu der gescheiterten Ehe.

Ging die Ehe aufgrund ihrer unterschiedlichen Charaktere in die Brüche?

An den wenigen Abenden, an denen Kaley und Ryan zusammen ausgegangen sind, war die Spannung bereits spürbar. Es war ganz offensichtlich, dass die Flitterwochen-Phase vorbei ist“, so eine Quelle gegenüber dem amerikanischen „People“-Magazin. Zwar ist es sehr traurig, dass erneut eine Hollywood-Ehe in die Brüche gegangen ist, aber die Differenzen zwischen dem „Big Bang Theory“-Star und dem Tennisspieler schienen unüberbrückbar.

Sie versuchten ihre Ehe zu retten, indem sie sich zu Dates verabredeten, aber beide wirkten unglücklich“, so der Insider weiter. Aber warum gab es plötzlich so viele Unstimmigkeiten zwischen den Ehepartnern? Schließlich schienen Kaley und Ryan zu Beginn ihrer Beziehung noch wie für einander geschaffen. Der Informant führt die Probleme auf die unterschiedlichen Persönlichkeiten der beiden Stars zurück:

Kaley und Ryan haben komplett unterschiedliche Charaktere. Kaley ist sehr fokussiert und hat viel Energie. Sie arbeitet immer. Auch wenn sie frei hat, ist sie immer beschäftigt. Im Sommer hat Ryan sehr viel Zeit Zuhause verbracht. Er hatte mit Verletzungen zu kämpfen und konnte kaum trainieren. Das hat ihn sehr mitgenommen.

Ablenkung ist die beste Therapie

Auch wenn die Trennung für beide Parteien nicht einfach sein wird, so lässt sich vor allem die 29-Jährige nichts von der gescheiterten Ehe anmerken. Am Freitag, 25. September, als das Liebes-Aus öffentlich bekannt wurde, war Kaley bereits wieder mit ihren Freundinnen unterwegs. Einen Tag später nahm sie an einem Springreiter-Turnier teil. Für sie scheint Ablenkung die beste Hilfe zu sein, um über ihren Liebeskummer hinweg zu kommen.