Erstes Baby! Michael Phelps & Nicole Johnson werden Eltern

Der Profischwimmer und seine Verlobte verkündeten die Schwangerschaft via Instagram

Michael Phelps und seine Verlobte Nicole erwarten ihr erstes Baby. Seit Februar 2015 sind Nicole und Michael verlobt. Das On-Off-Paar im Jahr 2010.

Michael Phelps, 30, und seine Verlobte Nicole Johnson, 22, haben noch nicht den Bund der Ehe geschlossen, da geben sie auch schon den nächsten großen Schritt in ihrer Beziehung bekannt. Denn der Profischwimmer und seine Freundin erwarten ihr erstes gemeinsames Baby. Via Instagram verkündeten die beiden heute die frohen Baby-News.

Im Februar dieses Jahres hatte sich das On-Off-Paar verlobt. Die Hochzeit steht zwar noch aus, aber der nächste Schritt der Familienplanung ist bereits getan. Wie Michael Phelps und Nicole Johnson auf ihrem jeweiligen Instagram-Profil verkündeten, erwartet das Paar das erste Baby.

Ein Baby für den Profischwimmer

Wir haben vor acht Wochen erfahren, dass wir schwanger sind… Wir sind jetzt über die 12. Woche hinaus und es scheint, dass wir einen Jungen bekommen,

schrieb der werdende Vater zu einem Foto, dass ihn am Rande eines Schwimmbeckens zeigt, wie er die Arme um Nicoles kleines Bäuchlein schlingt. Auch Nicole verkündete zu dem gleichen Foto, dass sie schwanger sei. 12 Wochen und 5 Tage sei die Schwangerschaft nun fortgeschritten. „Wir könnten nicht glücklicher sein“, schreibt Johnson.

Nicht ohneeinander

Nicole Johnson, die „Miss California 2010“, und Michael Phelps, der US-amerikanische Ausnahmeschwimmer, kennen sich bereits seit 2007. In den darauf folgenden Jahren waren die beiden immer wieder ein Paar und trennten sich mehrfach voneinander. Doch im November 2014 scheint den beiden klar geworden zu sein, dass sie ohneeinander einfach nicht können, und gaben ihrer Liebe noch eine Chance - scheinbar mit großem Erfolg!

Im Frühjahr gaben die beiden dann ihre Verlobung bekannt, ließen sich mit ihrer Hochzeit bisher aber Zeit. Jetzt hat die Schwangerschaft die erste Priorität des Paares übernommen, doch wer weiß, vielleicht gibt es ja bald eine Hochzeit mit Babybauch?