Es ist offiziell: Angelina Heger und Rocco Stark sind ein Paar

Nach zweijähriger Facebook-Freundschaft auch im realen Leben in einer Beziehung!

Angelina Heger verrät nun, dass sie und Rocco Stark ein Paar sind. Auf dieser Party sah man Rocco Stark schon zusammen mit Angelina Heger. Damit ist die Katze nun endlich aus dem Sack und die Beziehung offiziell.

Lange wurde gemunkelt, jetzt ist es offiziell: Ex-„Bachelor“-Kandidatin Angelina Heger, 24, und Rocco Stark, 29, sind ein Paar. Die beiden hatten in der vergangenen Zeit die Gerüchte um eine angebliche Beziehung selbst ordentlich angeheizt und für reichlich Spekulationen gesorgt. Nun ließen sie die Katze endlich aus dem Sack und sorgen für klare Verhältnisse.

 

Rocco und Angelina ganz verliebt

„Seit Ende Januar sind wir ein Paar“, verriet jetzt Angelina Heger in einem Interview mit „Bild“. Die hübsche Blondine hat in Kim-Gloss-Ex Rocco Stark nun also endlich den passenden Deckel und einen würdigen Ersatz für den „Bachelor“ Christian Tews, 35, gefunden.  Mit dieser Beziehung ist Angelina sozusagen auch gleich Mama geworden, denn Rocco bringt seine Tochter Amelia, 2, aus der Beziehung zu „DSDS“-Sternchen Kim Gloss, 23, mit in die Beziehung. Diese Dreiecksbeziehung soll aber geklärt sein - am Samstag wollen sie sogar gemeinsam den dritten Geburtstag von Amelia feiern.

Aber wie entstand eigentlich die Liebe zwischen den beiden? Angelina Heger plaudert aus dem Nähkästchen:

Wir sind schon seit zwei Jahren Facebook-Freunde. Aber richtig kennengelernt haben wir uns Anfang Januar in der Dominikanischen Republik bei einem Dreh für ein neues TV-Format.

Von dort aus posteten die beiden auch ein paar Schnappschüsse, die (wie vermutlich gewollt) für reichlich Spekulationen sorgten.

Erster Kuss in Deutschland

Bei den Dreharbeiten hat es zwischen den beiden also gefunkt, gelaufen ist zu dem Zeitpunkt allerdings noch nichts. Offensichtlich wollte Angelina den Sohn von Schauspieler Uwe Ochenknecht, 60, noch etwas hinhalten, wie Rocco verrät: „Angelina hat mir am Anfang nicht gezeigt, dass sie auch nur im Ansatz auf mich stehen könnte.“ Zurück in Deutschland schien sie sich die Blondine aber ihrer Gefühle sicher zu sein, wie der junge Vater nun ganz verliebt erzählt:

Den ersten Kuss gab es zwar erst in Deutschland, aber schon zwei Tage nach der Landung in Berlin. In einem Taxi nach einer Party. Seitdem sehen wir uns jeden Tag.

Rocco Stark und seine Angelina wurden seitdem auch gemeinsam auf Veranstaltungen gesichtet, zu diesem Zeitpunkt wollte sich jedoch noch keiner der beiden zu der Beziehung äußern. Schön dass die beiden nun auch in aller Öffentlichkeit (und rechtzeitig zum Valentinstag) zu ihrer Liebe stehen.