Estefania Wollny: Drastische Entscheidung in der Türkei

Ein Tattoo für die Ewigkeit

Estefania Wollny, 18, hat es in der Türkei getan! Sie hat sich ein Tattoo mit einer ganz besonderen Bedeutung stechen lassen …

Estefania Wollny: Eine Entscheidung für die Ewigkeit

Estefania Wollny hat es sich mit ihrer Familie in der Türkei gut gehen lassen. Mittlerweile ist die Tochter von Silvia Wollny wieder zu Hause. Eine Erinnerung an den Urlaub hat die Sängerin jetzt aber für immer: ein Tattoo. Neben einigen Musik-Knöpfen ließ sich Estefania auch das Wort "Mama" auf den Unterarm tätowieren:

Einmal für Mama und weil ich einen Song geschrieben habe für Mama,

erzählte Estefania Wollny in einer Insta-Story. Was für eine schöne Bedeutung!

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

Emotionaler Song für Silvia Wollny

Vor drei Jahren hat Estefania diese schönen Zeilen für ihre geliebte Mutter geschrieben:

Mama du bist mein Leben,
Du hast mir viel gegeben,
Du warst immer für mich da,
Oh Mama du bist mein Star.
Mama was wär ich ohne dich?
Mama oh man ich liebe dich,
Mama du gibst mir Kraft und Mut,
Oh Mama du tust mir einfach gut.

An diesen Song ist auch Estefanias Tattoo angelehnt. Es sind Worte, die im wahrsten Sinne des Wortes, unter die Haut gehen.