Estefania Wollny: Ihr geheimer DSDS-Plan

Startet die Tochter von Silvia Wollny als Sängerin durch?

Estefania Wollny, 16, bei "Deutschland sucht den Superstar" – ja, richtig gelesen. Während die Kandidaten fleißig Interviews gaben, saß die Tochter von Silvia Wollny, 53, unschuldig im Hintergrund. Aufgefallen ist das kaum jemandem. Doch warum war Estefania ganz alleine? Hat sie einen geheimen DSDS-Plan, von dem ihre liebenswerte Großfamilie nichts weiß ...?

Estefania Wollny: Sie performt vor Dieter Bohlen

Ein richtiger Castingshow-Hammer: Estefania Wollny mischt 2019 bei DSDS mit! In einer der vergangenen Folgen (8. Januar) saß die Tochter von Silvia Wollny ganz unauffällig im Kandidaten-Raum, mit einem Umschlag im Gepäck – hat sie darin womöglich ihren Text aufbewahrt – oder ihren Recall-Zettel? Unklar! Komisch ist auch, dass Mama Silvia offenbar nicht vor Ort ist. Weiß sie nichts von den Superstar-Plänen ihrer Tochter? Doch! Estefania reiste aber alleine zum Casting, da es ihrem Stiefvater Harald damals aufgrund eines Herzinfaktes nicht gut ging.


Quelle: RTL; (2.v.l.) Estefanie Wollny bei DSDS

Auf Estefanias Shirt klebt eine Nummer! Das heißt: Sie nimmt an der RTL-Show teil. In der Tat: Am 22. Januar war Estefanias Casting-Auftritt im TV zu sehen. Mit ihrer Perfomance konnte sie die Juroren um Dieter Bohlen überzeugen, erhielt 4 Mal ein "Ja" und das Ticket für den Recall. Jetzt heißt es Daumen drücken, dass die Tochter von Silvia Wollny auch weiterhin überzeugen kann.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Der offizielle DSDS-Account (@dsds) am

Die Mini-Wollny ist auf jeden Fall musikalisch und lädt regelmäßig Gesangsproben auf ihrem Instagram-Account hoch:

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

@yaaasemiiin_ @_maxxrie @vocalsingers @the.bestvocals @vocalsingers.s

Ein von @ estefaniawollny21 geteilter Beitrag am

 

Gewinnt Estefania mit Mama Silvia die Show?

"Mein Mädchen, ich bin so unglaublich stolz auf dich, du könntest den ganzen Tag für mich singen", kommentierte Mama Silvia einen Clip ihrer Tochter im Netz. Klar, die Vollblutmama ist stolz wie Bolle. Und das kann sie auch sein! Estefania hat ihr sogar einen eigenen Song geschrieben. Der naheliegende Titel: "Mama".

Mama, was wär‘ ich ohne dich?
Mama, oh man, ich liebe dich,
Mama, du gibst mir Kraft und Mut,
Oh Mama, du tust mir einfach gut.

Mama, ich liebe dich! Durch dich hab ich erfahr‘n, was Liebe wirklich ist,
Mama, egal was jemals war, ich bin immer für dich da,

lauten die emotionalen Zeilen, die direkt unter die Haut gehen. "Ich liebe dieses Lied. Gänsehaut! Eure Familie ist auch so toll", schreibt ein begeisterter Fan bei YouTube. Hier kannst du dir den Song anhören

Glaubst du, Estefania hat das Zeug zum Superstar? Gib deine Stimme in unserer Umfrage am Ende des Artikels ab.

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Die Wollnys: Neue Liebe!

Calantha Wollny: Ungewöhnlicher Baby-Name enthüllt

Silvia Wollny: Familien-Drama

Hat Estefania das Zeug zum Superstar?

%
0
%
0