Estefania Wollny: Traurige Botschaft an Vater Dieter

Leidet die Tochter von Silvia Wollny unter der Trennung ihrer Eltern?

Estefania Wollny, 16, schüttet ihr Herz aus! Die Tochter von Silvia Wollny, 53, veröffentlicht jetzt ihre erste Single und sorgt für mächtig Gänsehaut. Ist der Song eine verzweifelte Nachricht an Papa Dieter? Nach der Trennung von Silvia brach er den Kontakt völlig ab. Wie sehr vermisst Estefania ihren Vater wirklich?

"Wo auch immer du bist": Ein Schrei nach Liebe?

"So meine Lieben, Morgen ist es so weit, ich bin so aufgeregt und freue mich so sehr", schreibt Estefania auf ihrer Instagram-Seite. Mit der ersten Single erfüllt sich für die Mini-Wollny ein riesen Traum. Ihre Leidenschaft ist die Bühne – kaum verwunderlich, dass Estefania auch in der aktuellen DSDS-Staffel mitmischt. Sie überzeugte die Jury um Dieter Bohlen und schaffte es in den Recall.

Während ihre Gesangskarriere in der RTL-Show noch ungewiss ist, hat Estefania ihren ersten Song für immer! Sie kommt jetzt mit einem gefühlvollen Lied um die Ecke. "Wo auch immer du bist" heißt der Track und klingt nach einer rührenden Botschaft an ihren Vater:

Wo auch immer du bist,
Ich wollte dir einfach nur sagen,
es ist gut, wie es ist, wenn es perfekt für dich ist.

Wo auch immer du bist,
ich wollte dir einfach nur sagen, dass ich dich vermiss‘,
wo auch immer du bist,

lauten die emotionalen Zeilen, die direkt ins Herz gehen und womöglich an ihren Vater Dieter gerichtet sind. Die Trennung von Silvia und Dieter sorgte für jede Menge Schlagzeilen. Im April 2014 ließen die beiden sich offiziell scheiden – anschließend entflammte eine wahre Schlammschlacht. Von Betrug und Gewalt war die Rede. "Ich hätte nicht gedacht, dass du auf einmal gehst", singt Estefania in ihrem Song.

 

Vater Dieter hat keinen Kontakt mehr zu seinen Kindern

Nach unglaublichen 27 Jahren trennten sich Silvia und Dieter Wollny. Bis auf ein paar Ausnahmen, stellten sich alle Kids auf die Seite von Silvia. Dieter brach mit der Familie und auch die Kinder wollten nichts mehr mit ihrem Papa zu tun haben.

Ich wünschte, Harald wäre mein Papi geworden,

feuerte zum Beispiel Loredana in ihrer Insta-Story gegen ihren Dad – und machte Silvias neuem Freund Harald ein Mega-Kompliment.

 

 

Auch Schwester Sarafina bestätigte im Netz, keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater zu haben. Verarbeitet Estefania die Beziehung zu ihrem Vater jetzt in dem Song? Das bleibt vorerst das Geheimnis der jungen Sängerin. Oder ist doch alles ganz anders und Estefania trauert um eine verlorene Liebe?

Ich habe so lange nicht gecheckt, was du für mich bist, ich hab gedacht, dass Liebe doch nur was fürs Kino ist,

trällert die Wollny. Ob für ihren Papa oder doch einen Ex-Freund, Fakt ist: Estefania punktet mit dem Song bei ihren Fans!

 

Glaubst du, Estefania hat "Wo auch immer du bist" für ihren Vater geschrieben? Gib deine Stimme in unserem Voting ab.

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Die Wollnys: Der große Streit

Estefania Wollny: Ihr geheimer DSDS-Plan

Silvia Wollny: Todes-Drama vor Weihnachten?

Glaubst du, Estefania hat "Wo auch immer du bist" für ihren Vater geschrieben?

%
0
%
0