Eva Benetatou: Alles nur geklaut? Wirbel um den Baby-Namen

Georgina Fleur: "Das war auch mein Babyname"

Kürzlich verkündete Eva Benetatou, 29, die Geburt ihres Babys – und damit auch den Namen ihres Sohnes. Dieser scheint in der Promi-Welt aktuell hoch im Kurs zu stehen und sorgte damit für neuen Wirbel ...

Eva Benetatou: Ihr Baby ist da!

Via Instagram verkündete Eva Benetatou kürzlich, dass ihr Sohn am 26. Juni 2021 das Licht der Welt erblickte. Mit einem zuckersüßen Foto verriet sie außerdem, welchen außergewöhnlichen Namen das gemeinsame Kind der TV-Darstellerin und Ex-Freund Chris Broy trägt: George Angelos!

Welcome to the World - George Angelos. Am 26.06. hast du das Licht der Welt erblickt. Mein 'Für immer, bis in die Ewigkeit'. Noch nie war ich so glücklich, so verliebt und verletzlich zur gleichen Zeit. Du bist mein Wunder auf Erden, all mein Glück und mein ganzer Stolz. Unter Tränen schreibe ich diese Zeilen, Tränen der Freude ... Möchte so viel sagen, doch meine Liebe zu dir kann ich nicht in Worte fassen. Ich weiß nur eines: Ich werde dich für immer bedingungslos lieben, dich hüten und beschützen und für immer dein Fels sein. In ewiger Liebe, deine Mama.

Und obwohl die frischgebackenen Eltern momentan getrennte Wege gehen und Eva betonte, Chris nicht bei der Geburt dabei haben zu wollen, teilte auch der 32-Jährige das Foto, welches den kleinen Baby-Fuß zeigt, in seiner Story. 

In Windeseile sammelt sich unter Evas Beitrag zu der Geburt ihres Kindes zahlreiche Glückwünsche – unter anderem von Reality-TV-Star Georgina Fleur, die aktuell ebenfalls ein Baby erwartet. Sie kommentierte den Schnappschuss aus dem Krankenhaus mit den Worten: 

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Baby, ich kann es kaum erwarten, den kleinen George Angelos auch bald mal zu sehen. Wir hatten ja darüber gesprochen, richtig gute Idee, das war auch mein Babyname ...


Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

Georgina Fleur: Bekommt sie einen Jungen?

Wie bitte? Hat Eva ihrer TV-Kollegin also eventuell die Idee zum Namen geklaut oder sich zumindest ordentlich inspirieren lassen? Nach Stress und Streit zwischen den beiden scheint der Kommentar von Georgina allerdings zu nicht klingen. 

Etwas stutzig scheinen die Fans und Follower dennoch zu sein. Schließlich hatte Georgina das Geschlecht ihres Babys bisher geheimgehalten. Könnte diese Nachricht also ebenfalls bedeuten, dass das It-Girl in wenigen Wochen ebenfalls einen Jungen zur Welt bringen wird? Unklar! In jedem Falle bleibe Georgina noch etwas Zeit, sich einen neuen Namen zu überlegen, der dann hoffentlich in der Welt der Promis nicht für den nächsten Eklat sorgt.

Gerade erst verkündeten Jessica Paszka und Johannes Haller die Geburt und den Namen ihrer Tochter Hailey-Su – ein Name, mit dem wohl auch Ex-Freundin Yeliz Koc seit Längerem liebäugelte. Auch Melanie Müller und Sarah Harrison, die ihre Töchter beide Mia Rose tauften, zofften sich in der Vergangenheit um den Namen – der Mallorca-Star warf der Influencerin anschließend sogar vor, den Namen geklaut zu haben.


Wie findest du den Namen von Evas Baby?

%
0
%
0