Eva Longoria: Hochzeit mit Jose Baston in Mexiko?

Die Schauspielerin soll schon dieses Wochenende vor den Traualtar treten

Sagt Eva Longoria, 41, noch einmal „ja“? Laut dem amerikanischen „Us Weekly“-Magazin wird die Schauspielerin am Wochenende in Mexiko zum dritten Mal heiraten. In der Vergangenheit war sie bereits mit Tyler Christopher, 43, und Tony Parker, 34, den Bund der Ehe eingegangen. Nachdem Eva und Freund Jose Boston, 47, im Dezember ihre Verlobung öffentlich gemacht hatten, wird es jetzt scheinbar wieder ernst. Eine intime Zeremonie mit Freunden und der Familie ist geplant.

Hat Eva Longoria genug Vertrauen in eine dritte Ehe?

2010 gaben Eva Longoria und Ex-Mann Tony Parker ihre Scheidung bekannt. Erst kürzlich sprach der Basketball-Profi erstmals in einem Interview in der TV-Show „The Conversation“ über die schwere Zeit nach der Trennung: „Es ist wahr, es war eine schmerzhafte Entscheidung in meinem Leben“. Die Hollywood-Darstellerin soll es noch schlimmer getroffen haben, denn angeblich habe sie die Beziehung beendet, nachdem sie Hinweise darauf gefunden hatte, Tony würde sie betrügen.

Eva und Jose fühlen sich schon wie ein echtes Ehepaar

Auch wenn es bereits der dritte Anlauf ist: Eva soll sich jetzt ein weiteres Mal trauen - und das schon am kommenden Wochenende!

Im November 2013 zeigte sie sich erstmals an der Seite ihres jetzigen Verlobten Jose Baston, dem Präsidenten des größten Medienkonzerns in Latein-Amerika, der „Grupo Televisa“.

Mental haben sich Eva und Jose schon voll auf die bevorstehende Ehe eingelassen: Im Februar hatte die 41-Jährige gegenüber „Us Weekly“ erklärt, dass sie sich bereits seit einiger Zeit Mann und Frau nennen:

Wir fühlen uns verheiratet.

Nach dem Wochenende ist es dann endlich ganz offiziell.

Video: Eva Longoria auf Verlobungsreise!