Eva Longoria in Cannes: Versteckt sie hier einen Babybauch?

Alle Blicke waren auf die Körpermitte der Schauspielerin gerichtet

Eva Longoria, 44, ist zurück im Rampenlicht! Die Schauspielerin wurde im Juni vergangenen Jahres zum ersten Mal Mutter und hatte sich zuletzt selten auf öffentlichen Events blicken lassen. Nun zeigte sich die Schauspielerin bei den Filmfestspielen in Cannes in einem Traumkleid und sorgte mit ihrem Auftritt für Spekulationen.

"Ich will Kinder haben"

In einem rosafarbenen Dress zog Eva Longoria auf den 72. Filmfestspielen in Cannes alle Blicke auf sich. Vor knapp einem Jahr wurde die "Desperate Housewives"-Beauty zum ersten Mal Mutter! In der amerikanischen "Rachel Ray Show" schüttete sie bereits 2011 ihr Herz aus:

Ich will Kinder haben und eine Mama sein.

Damals hatte sie noch nicht den richtigen Mann an ihrer Seite - 2018 schon! Denn da erfüllte sich für sie ihr Traum vom eigenen Kind. 

Baby Nummer 2 unterwegs?

Aber ist die Familienplanung bei Eva und ihrem geliebten Ehemann José Bastón nun abgeschlossen? Möglicherweise nicht!

 

Embed from Getty Images

 

 

 

Auf dem Red Carpet des Filmfestes waren alle Augen auf Eva gerichtet - nicht nur, weil sie mit ihrem Kleid um die Wette strahlte, sondern auch, weil sie mit einem durchtrainierten und schlanken Body alle überraschte. Zur Erinnerung: Die 44-Jährige hatte während ihrer Schwangerschaft Medienberichten zufolge über 15 Kilogramm zugenommen.

 

Embed from Getty Images

 

Von den überschüssigen Kilos war jetzt in Cannes nichts mehr zu sehen. Doch ein Detail sprang aufmerksamen Fans direkt ins Auge! Versteckte Eva unter ihrer Robe einen Babybauch? Die Applikationen an ihrem Kleid verdeckten nämlich geschickt ihre Körpermitte. Besonders auffällig: Sie streichelte immer wieder sanft ihren Bauch - hat sie etwa ein süßes Geheimnis?

 

 

Embed from Getty Images

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Eva Longoria: Kilo-Frust

Eva Longoria: Liebes-Krise trotz Baby