Evelyn Burdecki & Domenico de Cicco: Der unfassbare Trennungsgrund

„Bachelor in Paradise“-Star wird Vater

Schluss, aus, vorbei. Evelyn Burdecki, 29, und Domenico de Cicco, 35, haben sich getrennt. Der Grund für das plötzliche Liebes-Aus verschlägt den Fans des Traumpaares die Sprache und treibt der Blondine die Tränen in die Augen.

Seine heimliche Freundin ist im 7. Monat schwanger

Heiraten, Kinder kriegen und vor allem für immer zusammenbleiben – so sahen die Zukunftspläne von Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco aus. Doch aus der großen Liebe wurde schnell ein Albtraum. Das „Bachelor in Pradise“-Traumpaar hat sich getrennt. Im Gespräch mit dem RTL-Magazin „Explosiv“ hat die 29-Jährige nun auch verraten, was zu dem plötzlichen Liebes-Aus führte. Und der Grund reißt der Blondine glatt den Boden unter den Füßen weg: Domenico de Cicco hat angeblich eine andere Frau geschwängert und wird Vater.

Domenico bekommt ein Kind,

erklärte die Reality-Darstellerin dem Fernsehteam unter Tränen und ergänzt:

Mit allem hätte ich gerechnet, aber nicht damit, dass er eine Freundin hat, die im 7. Monat schwanger ist. Vor ,Bachelor in Paradise' war dieses Mädchen schon schwanger.

Suchte er also in der Show gar nicht nach der großen Liebe?

„Bachelor in Paradise“-Star gesteht Vaterschaft

Doch es war nicht etwa der Italiener selbst, der Evelyn Burdecki die ganze Sache beichtete, sondern ein Unbekannter.

Hey Evelyn, vielleicht solltest du wissen, dass Domenico eine schwangere Freundin in Frankfurt hat,

schrieb ihr angeblich ein Fremder, während sie bei der „Fashion Week“ war. Als die 29-Jährige ihren Freund damit konfrontierte, leugnete er zuerst alles, doch schließlich machte er klaren Tisch:

Irgendwann hat er dann halt zugegeben und hat gesagt: ,Ja, Evelyn es stimmt, aber ich wusste davon nichts.'

Die Schwangere habe den werdenden Vater mit der „frohen Botschaft“ ebenfalls überrascht.

Führte Domenico de Cicco ein Doppelleben?

Die 29-Jährige glaubte ihrem Freund. Doch offenbar hat Domenico de Cicco sie von vorne bis hinten nur verarscht. Denn als sich die TV-Darstellerin mit der Kindsmutter trifft, kommt die ganze Wahrheit ans Licht. Die Schwangere erzählte ihr angeblich:

,Evelyn, der war gestern noch bei mir zu Hause und hat geweint. Wir waren wieder die ganze Zeit zusammen. Er hat vor meinen Füßen geweint und gesagt, ich habe nichts mehr mit Evelyn zu tun, das ist nur wegen der Show.' Und dann kam er zwei Stunden später zu mir und hat mir gesagt, wie sehr er mich liebt und dass er wirklich nur mit ihr ist wegen dem Kind.

Für die Ex-„Big Brother“-Teilnehmerin brach daraufin eine Welt zusammen. Sie konnte die ganzen Lügen nicht mehr ertragen und gab sie ihrem Freund den Laufpass.

 

 

Der 35-Jährige will sicht nicht äußern

Als RTL Domenico de Cicco nach seiner Version der Geschichte fragen wollte, schickte der Italiener sein Management vor.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt möchte sich mein Klient nicht äußern. Des Weiteren wird nicht dementiert, dass er Vater wird. Es wird allerdings auch nicht bestätigt,

 heißt es in einem offiziellen Schreiben. Ein klares Dementi klingt jedenfalls anders ...

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links