Evelyn Burdecki: Liebes-Drama im TV

Will Domenico de Cicco seine Ex leiden sehen?

Schock für Blondine Evelyn Burdecki, 30: Ihr Macho-Ex ist zurück! Wie OK! erfuhr, soll Domenico de Cicco, 36, eine eigene Realityshow bekommen.
 

Evelyn: "Ich werde mich auf die Suche nach einem Mann machen"

Autsch, das tut weh! Evelyn Burdecki hatte es endlich geschafft, einigermaßen über ihren Liebeskummer hinwegzukommen. Wir erinnern uns: Im Dschungelcamp hatte die Blondine bitterlich geweint, weil
 sie noch Gefühle für Kandidat Domenico de Cicco hatte. Mit dem 36-Jährigen war Evelyn einige Zeit zusammen – bis sie erfuhr, dass ihr Liebster mit einer anderen Frau ein Kind hat. Das Baby ist jetzt schon ein halbes Jahr alt, und genauso lange dauerte es, bis die Blondine ihren Ex endgültig abschreiben konnte.

Es ist an der Zeit, ich werde mich auf die Suche nach einem Mann machen,

gab sich Evelyn zuletzt optimistisch. Doch ausgerechnet jetzt folgt mit voller Wucht der nächste Rückschlag.

 

Bekommt Domenico ein eigenes TV-Format?

Denn Domenico drängt sich wieder vor die TV-Kameras und damit in ihr Leben. Wie "OK!" erfuhr, soll der Italo-Boy der Star seiner eigenen Realitysendung werden. Dafür hat er in den letzten Monaten ordentlich an seinem Image gefeilt. Auf "Instagram" macht der Herzensbrecher zusammen mit On-off-Freundin Julia und dem gemeinsamen Töchterchen auf Happy Family. Sie soll übrigens auch im TV an seiner Seite zu sehen sein.

Wie reagiert Evelyn?

Auch wenn Evelyn nichts 
mehr von Domenico wissen will: Diese Szenen werden ihr wehtun. Schließlich ist Julia die Frau, für die er Evelyn schmerzvoll abservierte – und von deren Existenz die "Let’s Dance"-Beauty lange Zeit nichts ahnte

Während sie sich eine Zukunft mit dem Italiener vorstellen konnte, den sie bei "Bachelor in Paradise" kennengelernt hatte, fuhr der angeblich monatelang zweigleisig. Über die Medien trug das Ex-Paar wochenlang einen heftigen Kleinkrieg aus. Auch bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" schenkten sich die beiden nichts. Dass Evelyn aus der Realityshow letztlich als strahlende Siegerin hervorging, war ein kleines Trostpflaster. Domenico, der in Australien zum Buhmann gemacht wurde und als Erster aus der Show flog, arbeitete danach fleißig an seinem Familienidyll. 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mein Wunsch ist es nicht perfekt zu sein, sondern gut genug für dich❤️ . . . #liebe #familygoals #zusammenhalt

Ein Beitrag geteilt von Domenico De Cicco (@domenico_decicco_official) am

 

Image-Wechsel für Domenico - nur für die Show?

Der Imagewechsel zum liebevollen Daddy funktioniert: Mittlerweile hat er 155 000 Follower auf Instagram. Genug Fans für ein eigenes Reality-TV-Format? Es heißt, dass der Fremdgänger auch seine Freundin Julia ins Rampenlicht ziehen wird. Was wohl bedeutet, dass er vor Evelyns Augen die ganz große Liebesshow abziehen will.

Angeblich plant das Pärchen eine Doku-Soap à la "Sarah & Pietro" bei RTL2. Für Evelyn wird es wohl eine Horrorshow! Auf Mallorca versuchte sich die Blondine gerade von den News abzulenken: Fotografen erwischten sie offensichtlich sturzbetrunken auf einer Yachtparty. Will sie ihre Sorgen in Alkohol ertränken? 

Text: Bea Peters

Noch mehr Star-News - von Dieter Bohlens Liebes-Drama auf Mallorca bis hin zum Kilo-Schock bei Selena Gomez - liest du in der aktuellen OK! - jeden Mittwoch neu!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Evelyn Burdecki: Sturzbetrunken auf Mallorca - so lustig reagiert sie jetzt

Evelyn Burdecki & Domenico de Cicco: Der wahre Trennungs-Grund