Ex-Bachelorette Jessica Paszka: Verzweifelte Liebes-Suche

Sie wurde bei Tinder gesperrt

Nachdem sie erfolglos im TV nach ihrem Traummann suchte, versucht Jessica Paszka, 29, jetzt ihr Glück bei der berühmten Dating-App – doch das ging nach hinten los …

Jessica Paszka: Online Suche nach Mr. Right

Sie buhlte einst um Bachelor Christian Tews, 39, und verteilte sogar selbst Rosen als "Bachelorette". Doch mit der großen Liebe wollte es bei Jessica Paszka einfach nicht klappen. Mit ihrem Auserwählten David Friedrich war nach nur wenigen Monaten Schluss. Und auch die Beziehung mit dem Fußballprofi Ajdin Hrustic, 22, ging neulich in die Brüche. Nach dieser Liebes-Pleite bekam Jessica einen gut gemeinten Rat, wie sie jetzt in einem RTL-Interview verriet:

Meine Freundin hat mir Tinder empfohlen, denn sie heiratet jetzt einen Mann, den die da kennengelernt hat. Sie meinte: 'Du gehst nie aus, du wirst so niemanden kennen lernen.'

 

Deshalb wurde sie gesperrt

Nach einigen Überredungsversuchen lud die Ex-Bachelorette schließlich die Dating-App herunter. Doch nach kurzer Zeit war es schon wieder vorbei mit der Liebes-Suche. Jessica erklärt den bizarren Grund:

Ich wurde bei Tinder blockiert, weil alle die dort waren, mein Profil als Fake gemeldet haben. Sie dachten ich sei nicht die Person, für die ich mich ausgebe.

So muss Jessica wohl wieder auf die alten Wege zurückgreifen. Zum Beispiel Instagram: Dort tummeln sich bekannterweise einige interessante Männer.

Wenn mir einer gefallen würde, dann würde ich wahrscheinlich auch antworten. Aktuell ist nichts dabei,

gesteht sie. Die Suche nach dem Richtigen geht also weiter.

 

 

Kein Happy-End in der Liebe

An potenziellen Kandidaten mangelte es der 29-jährigen bisher nicht. Doch ein Happy-End gab es leider nicht. Letztes Jahr musste sie das Liebes-Aus mit Fußballprofi Ajdin Hrustic verkraften, der bei einem Fußballverein in den Niederlanden unter Vertrag steht. Und erst vor kurzem schwärmte sie öffentlich vom neuen Bachelor Sebastian Preuss, 29:

Also optisch, ohne, dass ich ihn gehört habe – davor – fand ich ihn mega hot, muss ich sagen.

Für Sebastian, der gerade im TV Rosen verteilt, sicherlich eine gute Nachricht …

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Jessica Paszka: Panik-Attacke im TV

Jessica Paszka: Ist sie frisch verliebt?