Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil: Spurlos verschwunden

"Ich habe große Angst und sorge mich um meine Tochter"

Große Sorge um Jasmin Tawil, 36! Die Schauspielerin wird seit Monaten vermisst. Nun wendete sich ihr Vater mit emotionalen Worten an die Öffentlichkeit. 

Wo steckt Jasmin Tawil nur? 

Seit der Trennung von Sänger Adel Tawil 2014 macht die ehemalige GZSZ-Schauspielerin eine schwere Zeit durch. Bereits im Juni 2017 sprach ihr besorgter Vater mit "OKmag.de" und kündigte an, seine Tochter in New York finden zu wollen, nachdem Jasmin einen Neustart in Amerika machen wollte. Außerdem gab ihr Vater, Michael Weber, zu, dass seine Tochter suizidgefährdet sei. Im Netz sprach die 36-Jährige offen über ihre Alkoholprobleme und ihre Obdachlosigkeit auf Hawaii. 

Vater in großer Sorge: “Seit einem halben Jahr ist Funkstille“

Nun gibt es seit Oktober 2018 kein Lebenszeichen mehr von der Blondine, die sich eine Social-Media-Auszeit genommen hat. Michael Weber, der auf Mallorca lebt und dort seit einigen Jahren eine Event-Agentur führt, habe bereits seit Weihnachten keinen Kontakt mehr zu Jasmin. Er habe ihr damals noch Geld geschickt, doch dann sei es zum Streit gekommen und sie habe ihn blockiert. 

Seit einem halben Jahr ist Funkstille. Ich weiß nicht, wo sie jetzt steckt. Ich habe große Angst und sorge mich um meine Tochter. Ich mache mir viele Gedanken und muss irgendwie rausfinden, wo sie steckt. Ich wäre allein schon zufrieden, wenn sie ein Lebenszeichen von sich gibt.  Dass es ihr gut geht ... Und wenn sie nicht sagen will, wo sie steckt, ist das auch okay. Hauptsache sie meldet sich, 

erzählt er im Gespräch mit "Bunte". 

 

 

Rückkehr nach Deutschland? 

In dem Interview wird klar, wie verzweifelt Michael Weber sein muss. Seit der Ehe zwischen Jasmin und Adel Tawil, hat das Vater-Tochter-Verhältnis der beiden extrem gelitten:

Ich habe nie verstanden, wie sie ihn heiraten konnte, aber damit meinen Frieden gemacht,

sagt Michael heute. Die aktuelle Situation belaste ihn sehr. “Ihre letzten Worte waren, dass sie sich schämt, nach Deutschland zurückzukommen. Sie macht sich Gedanken, was die Leute über sie denken.“ Mittlerweile soll sich Jasmin in Dubai befinden, das nimmt ihr Vater zumindest an. Auf Hawaii habe er sie selbst nicht suchen können, weil er an einer unheilbaren Thrombose leide und nicht länger als zwei Stunden fliegen dürfe.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Sorge um Adel Tawils Ex Jasmin: „Sie ist innerlich zerrissen“

Jasmin Tawil: "Sie wollte sich das Leben nehmen"