Ex-"Traumschiff"-Kapitän zu Florian Silbereisen: "Pass auf"

Der ZDF-Star warnt den Schlagersänger

Florian Silbereisen, 38, hisst die Segel! Der Schlagerstar ist der neue "ZDF-Traumschiff"-Kapitän und ersetzt nach knapp vier Jahren Kollege Sascha Hehn, 64, der für den Moderator noch einen gut gemeinten Rat parat hat.

Sascha Hehn: Abrupter "Traumschiff"-Abgang

Sascha Hehn übernahm 2014 die Rolle des "Traumschiff"-Kapitäns Victor Burger und ersetzte damit Siegfried Rauch (†85). Hehn war über vier Jahre in der erfolgreichen ZDF-Serie zu sehen. Doch vor wenigen Monaten dann der Schock: Der Schauspieler verließ völlig überraschend die Sendung. 

Über sein "Traumschiff"-Aus fand der Serien-Star jetzt im "Gala"-Interview kritische Worte. Es fühle sich "gut" an, kein "Kapitän" mehr zu sein. Er könne verstehen, dass die Fans traurig über sein Aus seien, doch es sei nicht seine Schuld gewesen, dass er gehen musste, so Hehn:

Es gab zwar eine Aussprache zwischen dem Programmdirektor und mir, aber die hat wohl keine Früchte getragen,

erklärte er.

Ich stehe jetzt auf der schwarzen Liste,

so der 64-Jährige.

 

"Lass dich nicht verbraten"

Hehns Nachfolger ist Florian Silbereisen und für den hat der Ex-Kapitän einen gut gemeinten Rat:

Ich habe dem Flori geraten: 'Lass dich nicht verbraten, da musst du aufpassen!' Er ist auch nur ein Spielball der Mächte.

Ob der Moderator die Zuschauer überzeugen könne, wisse Sascha Hehn nicht, doch er wünsche ihm alles Gute.

Aber ich wünsche ihm auf jeden Fall viel Glück und den Rest werden dann diejenigen, die das Sagen haben, schon machen.

Bleibt abzuwarten, wie sich der Ex-Freund von Helene Fischer beim "Traumschiff" schlägt!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Florian Silbereisen: Sensation nach der Trennung von Helene

Schlager-Star Michelle: Drastische Entscheidung