Fans schockiert! Lil’ Kim postet unfassbare Selfies

Die Rapperin erntet nach Beauty-OPs fiesen Shitstorm

Lil’ Kim, 41, ist bekannt für ihre Skandal-Auftritte und ihre Vorliebe für Schönheits-OPs. Doch dieses Mal ist die Rapperin eindeutig zu weit gegangen, finden ihre Fans. Die 41-Jährige hat mehrere Selfies auf Instagram mit ihren Followern geteilt, sorgt damit für Angst und Schrecken und erntet statt Komplimenten einen dicken Shitstorm.

Lil' Kim, das Chamäleon

Lil' Kim ist nicht nur styletechnisch ein echtes Chamäleon. Nach einem vermeintlichen Makeover beim Schönheits-Doc ist die Musikerin auch im Gesicht nicht mehr wiederzuerkennen. Und dabei sorgt nicht nur Kims strahlend heller Teint für einen fiesen Shitstorm bei den Fans, nachdem sie eine Reihe von Selfies postete.

 

Miami Heat!!!

Ein von Lil' Kim (@lilkimthequeenbee) gepostetes Foto am

"Lil' Kim hat sich ein komplett neues Gesicht machen lassen"

So schreibt ein Follower: „Ich hätte niemals gedacht, dass das Lil’ Kim ist. Sie hat sich ein komplett neues weißes Gesicht machen lassen. Sie hat alle ihre schwarzen Attribute verloren.“

Ein anderer schreibt fassungslos:

Leute, das ist Lil’ Kim. Was. Zum. Teufel.

Lil' Kims Gesicht maskenhaft

An die alte Lil’ Kim erinnert nicht mehr viel - lediglich ihr maskenhaftes, glattes Gesicht ist für den Betrachter offensichtlich.

Zuletzt wurde Lil’ Kim beim Date mit Kim Kardashian Ende März im Restaurant „Craigs“ in Los Angeles fotografiert. Doch es scheint, dass sie in der Zwischenzeit ihrem Beauty-Doc noch einmal einen Besuch abgestattet hat. Auweia!

 

 

#aboutlastnight with @bryantmckinnie and @lkl71111 Miami

Ein von Lil' Kim (@lilkimthequeenbee) gepostetes Video am

 

Hättet ihr Lil' Kim erkannt?

%
0
%
0
Themen
Lil' Kim,