Filip Pavlovic: Schockierendes Job-Geständnis

Damit verdient er wirklich sein Geld

"Dschungelshow"-Kandidat Filip Pavlovic, 26, kennt man aus vielen Reality-TV-Formaten. Doch sein "normaler" Job ist ganz anders.

Filip Pavlovic: Sein Erfolg war harte Arbeit 

Gerade kämpft Filip in "Die große Dschungelshow" um den Einzug ins Dschungelcamp 2022. Seine Fans kennen und lieben ihn als Kandidaten in "Die Bachelorette", "Bachelor in Paradise" und "Like Me I’m Famous". Durch diese Shows wurde er bekannt, aber nicht reich. In der "Dschungelshow" räumt Filip nun mit einem weit verbreiteten Irrglauben auf.

Wenn du im Fernsehen bist, kriegst du diesen Stempel 'Du hast Geld!' Aber ich arbeite wirklich für mein Geld. Alles, was ich jetzt habe, hat mir nicht das Fernsehen gegeben, sondern meine zwei Hände.

Filip Pavlovic ist Putzmann 

Und das meint Filip durchaus wörtlich. Denn obwohl er laut "Promiflashseine Ausbildungen zum KFZ-Mechatroniker und Fitnesstrainer abgebrochen hat, hat er in seinem Leben schon richtig hart gearbeitet. Bei "Die große Dschungelshow“ erzählt Filip: Er war auch schon Putzmann. Seine Mutter besitzt eine Reinigungsfirma. Dort hat Filip in den letzten vier Jahren öfter einmal ausgeholfen, um seine Mutter zu unterstützen. Doch wer glaubt, dass das durch Filips Fernseherfolg der Vergangenheit angehört, irrt sich. Er sagt ganz klar:

Ich geh auch heute noch putzen und so

Das könnte dich auch interessieren: 

 

 

Filips große Ankündigung 

Ein Knochenjob, doch Filip macht ihn gerne. Nicht nur, weil er so seiner Mutter helfen kann. Die harte Arbeit hilft ihm dabei, nicht abzuheben.

Deshalb bin ich auch froh, weil, ich bin immer auf dem Boden geblieben 

Kampfgeist für die kommenden Aufgaben hat er in jedem Fall genug. "Ich würde jede einzelne Kakerlake, die in Hürth rumläuft, aufessen, um das goldene Ticket nach Australien zu kriegen", kündigt er in der "Dschungelshow" großspurig an. Bleibt abzuwarten, wie weit er damit am Ende kommt.

 

Die ganze Sendung gibt es jederzeit bei TVNOW