Flirt'n'Twerk: Sexy Show bei Rihanna und Drake

Die stehen doch aufeinander!

Was geht da ab zwischen Rihanna und Drake? Beim Sie hat ihn ganz schön um den Finger gewickelt. Er hat sie mit seinen Blicken aufgefressen. Es gibt auch schon ewig Gerüchte, dass der Rapper mehr von der Sängerin will. Ach komm', die steht doch auf ihn! Kaum war er auf der Bühne konnte sie nicht mehr aufhören zu grinsen.

Wann ist es endlich soweit, dass die beiden checken, dass sie ein Traumpaar sind? Rihanna, 28, und Drake, 29, haben am Montag beim "Ovo"-Festival so heftig geflirtet, es war verrückt. Die beiden haben schon seit Jahren eine Art "Freundschaft Plus", aber so richtig gedatet haben sie nie. In letzter Zeit haben sie wieder vermehrt an gemeinsamen Projekten gearbeitet und sind sich dabei wohl noch näher gekommen. Na ihr beiden, wie wäre es damit, dass euch jetzt endlich mal klar wird, dass ihr füreinander bestimmt seid?

Drake & Rihanna: Flirt- und Twerk-Alarm

Die Chemie zwischen den beiden stimmt einfach. Und so was kann man nicht erzwingen. Das zeigte sich jetzt wieder bei Drakes "Ovo"-Festival in seiner Heimatstadt Toronto. Dazu lädt er natürlich alle seine Homies und Freunde aus dem Musik-Buisness ein, mit ihm zu performen.

Diese Gelegenheit ließ sich seine Langzeit-BFF Rihanna nicht entgehen. Gestern, 1. August, kam sie mit auf die Bühne, um zusammen mit Drake ihre gemeinsamen Songs "Work" und "Too Good" zu singen. Und die Show wurde heißer als Feuer. Kaum war Drake auf der Bühne, konnte sie nicht mehr aufhören zu grinsen - und sexy Drake hat sie mit seinen Blicken aufgefressen!

 

 

Driki: Von guten Freunden zu Liebhabern?

Passiert es vielleicht doch noch à la "Tausend mal berührt, tausend mal ist nix passiert. Tausend und eine Nacht, und es hat "Zoom" gemacht". Könnte schon sein, bei Ashton Kutcher, 38, und Mila Kunis, 32, war das auch so. Und wie viele Paare gibt es, die davor einfach nur Freunde waren. Tatsächlich sind das laut Wissenschaftlern sogar die stabilsten Partnerschaften!

Drake: Ist er schon verliebt in Rihanna?

Gerüchte, dass Drake schon länger in die karibische Schönheit verknallt ist, gibt es schon ewig. Und Ende Juli hat der "Hotbling"-Rapper die Gerüchte noch mal ordentlich angekurbelt. Er machte einen Überraschungs-Auftritt bei RiRis Konzert in Manchester. Dort sagte er auf der Bühne:

Manchester, und jetzt bitte Applaus für die schönste und talentierteste Frau, die ich je in meinem Leben gesehen haben.... Mein Herz bricht gerade.

Daraufhin umarmten sich die beiden, aber es wirkte so, als wäre Rihanna diese Liebesbekundung etwas unangenehm. Vielleicht, weil es die Wahrheit und er in sie verliebt ist, aber sie seine Gefühle nicht erwidern kann? Ach komm' Rihanna, gib dir einen Ruck, Drake ist echt mega heiß geworden in den letzten Monaten.

PS: Es gibt noch weitere Mega-News vom "Ovo"-Fest. Heute Nacht war Kanye West, 38, zu Gast und verkündete auf der Bühne ein gemeinsames Album mit Drake! OMG!

Video: Hier auch noch ihre "Work"-Performance, bei der Rihanna Drakes Verstand weggetwerkt hat.

Themen