Florian Silbereisen bei DSDS: Geht Dieter Bohlen DAMIT zu weit?

Unangenehme Frage in der ersten Show

Xavier Naidoo, 48, raus – Florian Silbereisen, 38, rein. Dieter Bohlen, 66, holte den Schlagerstar tatsächlich in die DSDS-Jury und sorgte damit für eine Mega-Überraschung. Flori musste sich gleich in der ersten Sendung ziemlich unangenehme Fragen vom Poptitan gefallen lassen …

Florian Silbereisen ist neuer DSDS-Juror

Damit haben die Fans wirklich nicht gerechnet. Ausgerechnet Florian Silbereisen ersetzt in den kommenden DSDS-Liveshows Xavier Naidoo. Nach einem Skandal-Video wurde Naidoo umgehend aus der Jury geschmissen. Gegenüber "Bild" sagte Silbereisen:

Dieter hat angefragt, ob ich kurzfristig einspringen könnte und ich habe selbstverständlich zugesagt. In Zeiten wie diesen muss man einfach zusammenhalten und aushelfen, wo man gebraucht wird.

 

 

Florian verbreitete in seiner ersten DSDS-Folge jede Menge gute Laune und wurde vom Publikum gefeiert. "Florian ist ein cooler Typ", "Florian Silbereisen ist überraschenderweise der beste Juror heute", "Könnte DSDS bitte Florian in der Jury lassen. Bin kein Schlagerfan, aber seine Bewertungen sind so toll, unabhängig, menschlich und fundiert. Bin echt begeistert", jubelten beispielsweise die "Twitter"-User.

Flori musste sich aber auch unangenehmen Fragen von Dieter Bohlen gefallen lassen …

Mehr zu DSDS:

 

Dieter Bohlen: Geht er DAMIT bei DSDS zu weit?

Vor laufenden RTL-Kameras stellte Dieter Bohlen DSDS-Neuzugang Florian Silbereisen – live – diese Frage: "Bist du eigentlich vergeben im Moment?" Mit knallrotem Kopf wirkte Silbereisen sichtlich überrumpelt. Er verneinte die Frage und sagte:

Ich wollte schon immer bei meiner ersten DSDS-Folge über mein Liebesleben reden.

Flori scheint Dieter die pikante Frage aber nicht übel genommen zu haben. Die Männer verstanden sich den Rest der Sendung blendend.

Was sagst du zu Florians erstem DSDS-Auftritt?
Gib deine Stimme in unserer Umfrage am Ende des Artikels ab.

Was sagst du zu Florians erstem DSDS-Auftritt?

%
0
%
0