Frisch verliebt! Amanda Seyfried datet Co-Star Thomas Sadoski

Das Paar lernte sich bereits 2015 am Theater kennen

Amanda Seyfried ist frisch verliebt! Und der Glückliche ist Co-Star Thomas Sadoski. Die Zwei lernten sich bereits letztes Jahr am Theater kennen und wirkten schon damals sehr vertraut. Bis September vergangenen Jahres war die Schauspielerin mit Justin Long liiert.

Erst im September letzten Jahres gaben Amanda Seyfried, 30, und ihr Freund und Schauspiel-Kollege Justin Long, 37, die Trennung bekannt und nun - knapp ein halbes Jahr nach dem überraschenden Aus - hat die "Mamma Mia!"-Darstellerin wieder Schmetterlinge im Bauch. Und die soll ausgerechnet ihr Co-Star Thomas Sadoski, 39, zum Flattern bringen, mit dem die 30-Jährige gerade für den Film "The Last Word" vor der Kamera steht.

Verliebt am Set

Sie wären nicht das erste Pärchen, das sich am Filmset auch privat näher kommt. Schon bei Hollywood-Traumpaar Angelina Jolie und Brad Pitt hat es bei gemeinsamen Dreharbeiten gefunkt und jetzt hat es auch Schauspielerin Amanda Seyfried erwischt! Die hübsche Blondine soll sich in ihren Co-Star Thomas Sadoski verguckt haben. 

Amanda und Thomas gehen gerade definitiv miteinander aus. Sie ist kein Single mehr,

versicherte eine Quelle dem Magazin "Us Weekly".

Lief da schon früher was?

Die zwei Schauspieler lernten sich bereits vergangenes Jahr hinter den Kulissen ihres gemeinsamen Theaterstückes „T​he Way We Get By" kennen - und vielleicht auch lieben? Bei offiziellen Auftritten auf dem roten Teppich wirkten die beiden jedenfalls schon damals ziemlich vertraut.

Allerdings war Amanda zu der Zeit noch mit ihrem damaligen Partner Justin zusammen und Thomas mit seiner Ehefrau Kimberly Hope verheiratet. Von dieser trennte sich der "The Newsroom"-Star allerdings letztes Jahr und reichte im Oktober sogar die Scheidung ein. Ob seine hübsche Schauspiel-Kollegin Amanda der Grund dafür war? Schließlich trennte sich die nur kurz vorher von ihrem Lebenspartner. Aber ob ja oder nein, ihrem Glück steht jetzt auf jeden Fall nichts mehr im Wege!

Seht hier ein Video zum Thema: