Gentest bestätigt: Prince hinterließ unehlichen Sohn

Mutter und Sohn seien bereits in Verhandlungen mit dem Nachlassverwalter des Weltstars

Prince (†57) galt bislang als kinderlos, nachdem seine beiden Kinder aus der Ehe mit Mayte Jannell Garcia, 42, kurz nach der Geburt verstarben. Nun soll in Kalifornien ein Gentest aufgetaucht sein, der bestätigt, dass der "Purple Rain"-Interpret einen unehelichen Sohn haben soll.

Hatte Prince einen Sohn?

Der Tod von Megastar Prince schockte im April 2016 Menschen auf der ganzen Welt: Am 21. April war "Purple Rain"-Interpret tot auf seinem Anwesen in Chanhassen, Minnesota aufgefunden worden. Knapp zwei Monate später bestätigte die Autopsie, dass die Todesursache eine versehentlich herbeigeführte Überdosis des Schmerzmittels Fentanyl gewesen sei.

Offiziell galt Prince bislang als kinderlos. Zwar brachte seine Ex-Frau Mayte Jannell Garcia einen Sohn zur Welt, doch dieser starb nur wenige Wochen nach der Geburt. In einem Interview gab die 42-Jährige vor einigen Jahren allerdings bekannt, dass sie in der Beziehung mit Prince "unglücklicherweise zwei Babys" verloren habe.

Mutter und Sohn wollen anonym bleiben

Laut "Santa Monica Overserver" sei in Kalifornien aber nun ein Gentest aufgetaucht, der beweist, dass Prince einen unehelichen Sohn gehabt haben soll. Demnach soll der bislang unbekannte Mann mit einer Wahrscheinlichkeit von 99 Prozent der Sohn des Megastars sein.

Prince und die Mutter des angeblichen Sohnes, sollen sich in den 80er Jahren bei einem gemeinsamen Auftritt in einem Club kennengelernt haben und sich so näher gekommen sein, wie es heißt. Der Mann habe seinen Vater angeblich nie kennengelernt. Wie es in dem Bericht weiter heißt, seien Mutter und Sohn bereits in Verhandlungen mit dem Nachlassverwalter des Weltstars, wollen aber anonym bleiben.

Sollte der vermeintliche Sohn allerdings tatsächlich Anspruch auf das Erbe erheben, so muss er auch seine Identität offenbaren.

 

Seht im Video: Kein Testament von Prince - Sieben Angehörige streiten sich um sein Erbe:

 

Themen