George & Amal Clooney im Zwillings-Glück: "Habe fast geweint"

Matt Damon enthüllt, wie er von der Schwangerschaft erfuhr und welchen Tipp er seinem Kumpel George gab

George und Amal Clooney werden zum ersten Mal Eltern.  Georges langjähriger Freund Matt Damon wusste schon lange von der Schwangerschaft.  In einem neuen Interview sprach Matt Damon - hier bei der Clooney-Hochzeit 2014 - nun erstmals über das Elternglück seines guten Freundes. 

Es ist DIE Baby-News: George, 55, und Amal Clooney, 39, werden Eltern - und zwar von Zwillingen! Nachdem die Wahnsinnsnachricht gerade erst um die Welt ging, ließ sich nun auch Georges guter Kumpel Matt Damon, 46, erste Details zur Schwangerschaft der Menschenrechtsanwältin entlocken.  Und, so viel ist klar: Der "Oceans Eleven"-Kollege wusste schon seeehr lange Bescheid ... 

Doppeltes Glück für George & Amal Clooney

Die süßen Gerüchte kursierten schon länger, jetzt ist klar: George Clooney und seine schöne Amal erwarten wirklich Nachwuchs - und das gleich im Doppelpack. Ein Freund des Hollywood-Paares bestätigte erst gestern, 9. Februar die süße Baby-News. Laut Insidern soll die Juristin im Juni ihre Babys zur Welt bringen. Was für eine wundervolle Nachricht!

"Er nahm mich zur Seite und ich fing fast an, zu weinen"

Und auch George Clooneys guter Freund und Schauspiel-Kollege Matt Damon war den Tränen nahe, als er von Amal Clooneys Schwangerschaft erfuhr, wie er im Gespräch mit "ET Online" nun ausplauderte. 

Letzten Herbst habe ich mit ihm zusammen gearbeitet, er nahm mich zur Seite und ich fing fast an, zu weinen,

erinnert sich der "Ocean's Eleven"-Star an den emotionalen Moment.

"Ich sagte ihm dann 'Spinnst du?!'"

Matt Damon, der selbst Vater von vier Kindern ist, wollte von seinem  Kumpel wissen: "In welchem Monat ist sie?" Und George habe geantwortet: "In der achten Woche." 

Ich sagte ihm dann 'Spinnst du?! Sag' es niemandem! Kennst du nicht die 12-Wochen-Regel?' Natürlich kannte er sie nicht,

so der "The Great Wall"-Darsteller weiter. Vier Wochen später, nachdem die Anfangsrisiken einer jeden Schwangerschaft überwunden waren, habe er noch einmal bei George nachgehakt, ob alles ok wäre. Der habe glücklich bejaht. 

Matt Damon ist ein guter Geheimniskrämer 

Selbstredend, dass Matt Damon die frohe Botschaft für sich behielt. Nur seiner Frau Luciana Barroso habe er von der Schwangerschaft Amals erzählt. "Um ein Geheimnis zu bewahren, darf man es keinem weitererzählen. Das ist keine Wissenschaft. Und wir wussten, dass es IHRE wundervollen Neuigkeiten waren und entsprechend an ihnen, sie mit der Welt zu teilen."

Und auch über Amal Clooney kann Matt nur in den höchsten Tönen schwärmen. "Sie ist toll. Er hat den Jackpot geknackt. Sie ist eine beeindruckende Frau (...)"

Wir finden: George Clooney hat nicht nur bei der Wahl seiner wunderschönen Frau einen Volltreffer gelandet, sondern auch in seiner Freundschaft zu Matt Damon. 

Video: Amal Clooney ist schwanger!