George Clooney: Hat er eine heimliche Tochter?

Insider: "Amal ist am Ende. Sie weint nur noch"

Und plötzlich ist nichts mehr wie zuvor! Beinahe zufällig kam heraus, dass George Clooney, 58, noch ein weiteres Kind hat – mit seiner Ex!

George Clooney: Hat er eine vierjährige Tochter?

Der Umschlag, der George Clooney letzte Woche in die italienische Ferienvilla flatterte, sah unscheinbar aus. Doch der Inhalt hatte es in sich! Das Schreiben dürfte den Kinostar, der am Comer See gerade seine Ferien mit Ehefrau Amal, 41, und den Zwillingen Ella und Alexander, 2, genoss, fassungslos und panisch gemacht haben. Denn der Brief informierte George in nüchternen Worten darüber, dass er angeblich noch eine weitere Tochter habe, die kleine Ava, 4.

Ein Vertrauter des Hollywoodstars hat dem News-Portal "NW" verraten:

Vor ein paar Tagen erhielt George ein Schreiben mit der Aufforderung, einen DNA-Test machen zu lassen.

Der Absender soll Jared Pobre, 44, sein, der Mann von Stacy Keibler, 39. Mit der Ex-Wrestlerin war George zwischen September 2011 und Juli 2013 liiert.

 

Embed from Getty Images

 

Damals machte Stacy Schluss, weil ihr prominenter Freund eine Hochzeit und Kinder kategorisch ausschloss. Doch – wie so oft bei vernunftsbasierten Trennungen – die beiden kamen nicht richtig voneinander los. Auch nach dem Liebes-Aus sollen sie sich regelmäßig zu Schäferstündchen getroffen haben. Sogar dann noch, als Stacy schon längst Jared datete.

Womöglich war sie da schon von George schwanger!

 

 

Insider: "Amal ist am Ende. Sie weint nur noch"

"Stacy wollte immer ein Kind von ihm, und kurz nach der offiziellen Trennung ist es dann passiert", will der Insider wissen. Hat es die Blondine darauf angelegt? Hat sie den einstigen Sexiest Man Alive bewusst getäuscht? Unklar. Ebenso fraglich ist, warum Jared plötzlich Zweifel an seiner Vaterschaft bekommen hat. Vielleicht weil die süße Ava dem Ex seiner Frau immer ähnlicher wird? Der Informant berichtet, dass Stacy seitdem dichtgemacht habe. Sie schweigt – entweder weil der Kuckuckskind-Verdacht sie zutiefst beleidigt oder weil sie schlichtweg nichts mehr zu ihrer Verteidigung zu sagen hat ...

Kein Wunder, dass Jared nun Gewissheit haben will und George um Aufklärung bittet. Doch sein Anliegen stürzt den Kinostar und Amal in eine heftige Ehekrise.

Amal ist am Ende. Sie weint nur noch,

so ein Freund.

Zwar glaube sie Georges Beteuerungen, er habe von alledem nichts gewusst. Aber die Vorstellung, dass da noch ein Mädchen ist, um das sich ihr Ehemann jetzt vielleicht kümmern muss, reiße ihr den Boden unter den Füßen weg. Es ist für George ja schon schwierig genug, dieser Familie gerecht zu werden! Wie soll das erst mit einem weiteren Kind werden? Von dem Image-Verlust mal ganz abgesehen ...

Amal und George hatten große Pläne, träumten angeblich sogar vom Weißen Haus. Diese Hiobsbotschaft könnte eine Politik-Karriere unmöglich machen. Die Menschenrechtsanwältin ist nun erst mal in den Big Apple geflohen, wo sie das Ergebnis des Tests abwarten will.

Es werden quälende Tage für alle Betroffenen ...

Text: Julia Dreblow

Noch mehr Star-News - vom Liebes-Drama bei Sophia Thomalla, bis hin zum Sex-Skandal im "Sommerhaus der Stars" - liest du in der aktuellen OK! - jeden Mittwoch neu!

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

George & Amal Clooney: Hat sie ihn betrogen?

George Clooney: Aus dem Ehebett verbannt!