Powered by

George Clooney: Sein Leben nach dem Horror-Crash

Amal Clooney will ihrem Mann das Motorradfahren verbieten

George Clooney hatte vor wenigen Wochen einen heftigen Crash im Sardinien-Urlaub. Der Hollywood-Star raste mit seinem Motorrad frontal in ein Auto. George Clooney ist inzwischen über den Berg, doch ... ... seine Frau Amal ist in Sorge und will ihrem Mann jetzt endgültig sein liebstes Hobby verbieten. 

Bei seinem Unfall hatte Schauspieler George Clooney, 57, mehrere Schutzengel. So wie früher wird es für den Hollywoodstar aber trotzdem nie wieder sein.

George Clooney stürzt mit seinem Motorrad

Sein Gesicht ist schmerzverzerrt. Am Flughafen von Sardinien muss George Clooney sich vom Personal helfen lassen, um aufstehen zu können und in den Flieger zu steigen. Ein Albtraum für den stolzen Hollywoodstar. Aber anders geht es nicht. Wenige Tage zuvor knallte er frontal mit seinem Roller gegen den Mercedes von Antonello Viglino, 65.

Ich hatte Sonne in meinem Gesicht. Ich habe nichts gesehen. Ich habe nur einen Schlag gefühlt,

sagt der Thermoingenieur, der sofort alle Schuld auf sich nahm. Versehentlich geriet er auf die Gegenfahrbahn. Der Schauspieler hatte keine Chance auszuweichen. Viglino war es auch, der den Krankenwagen verständigte. Clooney habe vor Schmerz geschrien, stand unter Schock und wusste zunächst nicht, was passiert ist“, erinnert sich Polizeichef Giovanni Mannoni, 51, an sein Eintreffen am Unglücksort und ergänzt:

Er ist mit seinem Ellenbogen in die Frontscheibe des Mercedes gefallen und dann vom Wagen geflogen. Er hatte verdammt viel Glück.


Quelle: dpa picture alliance


Quelle: dpa picture alliance

George Clooney hatte mehrere Schutzengel

Auch die Videoaufnahme einer nahe gelegenen Hotelanlage belegt, dass George Clooney jetzt hätte tot sein können – doch der Schauspieler hatte gleich mehrere Schutzengel. Im Krankenhaus wurden nur leichte Verletzungen an Hüfte, Becken und Knie festgestellt. Weitere Untersuchungen sollen in den USA folgen. Denn seine Ehefrau Amal, 40, ist in tiefster Sorge!

Sie will einfach nur, dass ihr George wieder ganz gesund wird. Schließlich brauchen sie und die Zwillinge Alexander und Ella, beide 1, ihren Ehemann und Papa.

Für George bedeutet das wohl, dass er in Zukunft auf sein Lieblings-Hobby verzichten muss. Ein Insider weiß:

Amal verlangt von ihm, dass er das Motorradfahren für immer an den Nagel hängt.

 

Embed from Getty Images

 

Text: Lennard Jähne

Noch mehr Star-News liest du in der aktuellen IN - jeden Donnerstag neu!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

 

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links