George und Amal Clooney: Baby-Sensation!

Ist Kind Nummer 3 auf dem Weg?

Tolle News aus dem Hause Clooney? Im Sommer 2017 wurden George, 57, und Amal Clooney, 40, Eltern von Zwillingen. Jetzt - nur ein Jahr später - sollen die beiden erneut in freudiger Erwartung sein.

George & Amal: Baby Nummer 3 unterwegs?

Der schlimme Roller-Unfall ihres Mannes George vor ein paar Wochen soll Amal Clooney laut der amerikanischen "OK!" aus zwei Gründen schwer geschockt haben. Zum einen hatte sie große Angst um ihren Liebsten, der frontal gegen einen Mercedes prallte und sich wesentlich schwerer hätte verletzen können, als es schließlich der Fall war.

Zum anderen soll die schöne Menschenrechtsanwältin angeblich wieder schwanger sein und nach den Twins Ella und Alexander (14 Monate) ihr drittes Kind mit dem Oscar-Gewinner erwarten.

Sie fragte ihn, wie er nur so rücksichtslos sein kann, und war wütend,

verrät ein Insider.

Als das Paar am 11. August in Italien fotografiert wurde, wollen tatsächlich einige ein Babybäuchlein unter dem Kleid der Anwältin entdeckt haben. Bestätigt haben die beiden bisher aber offiziell noch nichts!

 

Embed from Getty Images

Zerstört Amals Kinderwunsch die Ehe?

Erst kürzlich wurde sogar spekuliert, dass die Clooneys in einer Ehekrise stecken. Die Fronten zwischen dem seit 2014 verheirateten Eheleuten scheinen verhärtet zu sein. Der Grund für den vermeintlichen Zoff: Amal wünscht sich weitere Kinder. Die 40-Jährige soll sogar angeblich über Adoption nachgedacht haben. Doch George sei mit Zwillingen vollkommen ausgelastet.

George schaltet auf stur, wenn es um die Familienplanung geht. Er sagte Amal, dass nach den Zwillingen Schluss ist. Das macht sie sehr wütend. Sie ist gekränkt,

will ein Insider wissen. Na, offenbar hat sich der 57-Jährige nun doch zu einem weiteren Kind überreden lassen. 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Harry & Meghan: Geheimes Treffen mit Amal & George Clooney am Comer See

Amal Clooney: Jetzt droht sie George mit der Scheidung

George und Amal Clooney: Adoptions-Zoff!

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links