Georgina Fleur: Zusammenbruch!

"Ich konnte nicht mehr atmen"

Sorge um Georgina Fleur, 31: Sie musste ins Krankenhaus. Hat ihr Zusammenbruch etwas mit den Schwangerschaftsgerüchten zu tun?

Georgina Fleur: Schwächeanfall! Klinik!

Georgina Fleur zieht wieder alle Aufmerksamkeit auf sich. Das It-Girl, das für seine extrovertierte Art bekannt ist, rückt sich vor allem durch die wilden Exzesse mit ihrem On-off-Partner Kubilay Özdemir regelmäßig in den Fokus der Medien. Am Montag (26.04.) überraschte sie wieder einmal ihre Fans mit einer beunruhigenden Instagram-Story: Der Kult-Rotschopf befindet sich im Krankenhaus! Noch sichtlich erschöpft erzählt sie ihren Followern von ihrem kürzlichen Schwächeanfall:

Mir ging’s richtig schlecht, ich hatte weiche Knie, mir war schwindelig, ich konnte nicht mehr atmen und dann bin ich umgefallen und der Krankenwagen wurde gerufen.

Ihr Gesundheitszustand erforderte sogar, dass Georgina über Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben musste. Wie genau ihre Diagnose lautet, verrät sie nicht, doch ihre Follower haben eine Vorahnung ...

Mehr über Georgina Fleur: 

Georgina Fleur: Ist sie etwa doch schwanger?

Seit etlichen Wochen kreist eine Frage um Georgina Fleur: Ist sie schwanger oder nicht? Der Reality-Star streute in der Vergangenheit immer wieder selbst kleine Indizien, dass sie ein Kind erwartet. Mit ihrem Schwächeanfall gießt sie nun erneut Öl ins Feuer und lässt die Gerüchteküche ordentlich aufbrodeln. Sie selbst nennt als Grund für ihren Gesundheitszustand nur eine Überlastung:

Ich habe mich übernommen, gemischt mit bisschen Panikattacke und ganz viel Stress.

Ob vielleicht doch etwas an den Gerüchten über eine mögliche Schwangerschaft dran sein könnte, bleibt weiterhin abzuwarten. Ein klares Statement gab es vom TV-Sternchen bislang noch nicht.

Glaubst du, dass an den Schwangerschaftsgerüchten etwas dran ist?

%
0
%
0