Georgina Fleur: Krasse Anschuldigungen

Wie der Streit mit Kubilay Özdemir eskalierte ...

Prügel-Vorwürfe und eine angebliche Messer-Attacke – wie der Streit zwischen Georgina Fleur, 31, und ihrem Verlobten Kubilay Özdemir, 41, jetzt eskalierte ...

Georgina Fleur & Kubilay Özdemir: Streit eskaliert erneut

Wo soll das noch hinführen? Eigentlich sollte Georgina Fleur sich gerade ganz auf ihre Schwangerschaft und die anstehende Geburt ihres Babys konzentrieren. Doch stattdessen muss sie um ihr Leben fürchten – weil ihr On-Off-Freund Kubilay Özdemir mal wieder ausgerastet ist!

Kubi ist gestern früh sturzbetrunken bei mir in Dubai aufgetaucht und hat mich terrorisiert, mir physische wie psychische Gewalt zugefügt und in meinem Apartment alles zerstört,

offenbart sie via Instagram. Der Unternehmer würde sie immer wieder bedrohen und habe ihr erst vor vier Wochen die Nase gebrochen – er sei auch der Grund für ihren Umzug ins Ausland."Ich lebe in ständiger Angst vor ihm! Er taucht immer wieder irgendwo auf! Es wird jedes Mal schlimmer", erklärt sie weiter.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

Kubilay Özdemir: "Zehn Stiche habe ich abbekommen"

Doch auch der 41-Jährige meldet sich im Netz zu Wort. "Die Geisteskranke erzählt, ich wäre angeblich letzte Nacht bei ihr im Apartment [eingebrochen] (Anm. der Redaktion)", heißt es in seiner Version. In weiteren Storys schreibt er zudem, dass Georgina ihn um eine Niere erleichtert habe. Bitte?! Zum (angeblichen) Beweis teilte er Fotos von seinem blutüberströmten Arm und seinem mit Pflastern bedeckten Körper. 

Gegenüber "Promiflash" behauptet er: "Sie hat mich mit einem Brotmesser angegriffen. Ich glaube, so zehn Stiche habe ich abbekommen. Dann kam die Polizei." 

Hat die einstige Dschungelcamp-Kandidatin in ihrer Verzweiflung etwa keinen anderen Ausweg gesehen? "Ich habe mich und mein Kind nur verteidigt", stellt sie in ihrer Erzählung klar. Um ihre besorgten Fans zu beruhigen, fügt sie wenig später hinzu: "Meinem Baby und mir geht es gut! Ich beschütze es mit meinem Leben und allen Kräften (…)." Aber wie soll das alles nur weitergehen? Georgina: "Ich habe Todesangst. Das nächste Mal werde ich nicht überleben!" 

Text aus der aktuellen OK!-Printausgabe von: Nathali Söhl

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – Jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Wer glaubst du, sagt die Wahrheit?

%
0
%
0