Georgina Fleur & Kubilay: Wieder vereint!

Zusammen in Quarantäne

07.01.2021 09:32 Uhr

Bei Georgina Fleur, 30, und Kubilay Özdemir, 41, kommt keiner mehr so richtig mit. Eigentlich ist das Skandal-Pärchen aktuell getrennt, jetzt zeigten sie sich wieder zusammen  in ihrem Apartment. Sind die TV-Sternchen etwa wieder ein Paar?

Ein ewiges Hin- und her

Georgina Fleur und Kubilay Özdemir führen seit Langem eine brüchige On-off-Beziehung. Sobald das Paar ihr Liebes-Comeback verkündet, folgt auch schon die nächste Auseinandersetzung, die zumeist in einer dramatischen Trennung gipfelt. Zuletzt warf die Skandalnudel ihrem Kubi nach der Trennung sogar häusliche Gewalt und Cybermobbing vor. Sie wollte schließlich endgültig den Kontakt zu ihrem Ex kappen und löschte alle Paarbilder auf ihrem Account. Allein wollte sie 2021 in eine bessere Zukunft starten.

Georgina muss in Quarantäne

Doch die beiden Streithähne bewiesen ein weiteres Mal, dass sie nicht mit, jedoch auch nicht ohne einander können. Weil Georgina Symptome des Coronavirus aufwies, war sie gezwungen, in Quarantäne zu gehen. Diese behauptete jedoch laut Kubi am Mittwochnachmittag, dass er selbst sich mit dem Coronavirus infiziert hätte. Kubilay zeigte sich auf Instagram außer sich und war fest davon überzeugt, dass Georgina gemeinsame Zeit mit ihm erzwingen möchte:

Wegen Georgina darf ich das Apartment nicht verlassen – weil sie behauptet, dass ich Corona habe. Obwohl sie alle Symptome aufweist. Sie möchte die Quarantäne mit mir erzwingen.

Doch die Stimmung wandelte sich anscheinend schnell zum Positiven: Am gestrigen Abend (06. Januar) postete Georgina einige Sequenzen aus ihrer gemeinsamen Quarantäne und betonte des Öfteren, wie lieb Kubi sich für sie einsetzt. 

Mehr über Georgina Fleur und Kubilay Özdemir:

 

Gibt es ein Liebes-Comeback?

Was zu der plötzlichen Versöhnung geführt hat, ist bisher nicht klar. Ihre Follower spekulierten jedoch schon, ob das ehemalige Paar sich in der Quarantäne wieder näherkommt und es zum erneuten Liebes-Comeback führt. Ob diese Never-Ending-Story vielleicht doch irgendwann ihr Ende findet, bleibt abzuwarten. Noch scheinen die beiden von ihrer dramatischen Beziehung nicht genug zu haben.