Georgina Fleur: Schwanger! "Sie ist nicht mehr wiederzuerkennen"

Der wahre Grund für ihr "Promis unter Palmen"-Aus

Eigentlich sollte Georgina Fleur, 30, ebenfalls in der neuen Staffel "Promis unter Palmen" dabei sein – kürzlich wurde allerdings bekannt, dass die Reality-TV-Queen die Dreharbeiten in Thailand nicht antreten konnte – Grund dafür: Ein Baby! 

"Promis unter Palmen": Georgina Fleur ist raus 

Nachdem Sat.1 offiziell die 12 Teilnehmer der zweiten Staffel von "Promis unter Palmen" verkündet hatte, war die Enttäuschung über das Fehlen von Georgina Fleur groß. Kürzlich meldete sich dann ein Produktions-Insider gegenüber der "Bild" zu Wort und erklärte:

Ihre Konstitution wurde als zu schwach eingestuft, um so eine Show durchzustehen. Das Risiko eines Schwäche-Anfalls war anscheinend zu hoch.

Demnach soll die 30-Jährige bereits die 15-tägige Quarantäne in Thailand absolviert haben, letztendlich bestand sie aber nicht den obligatorischen Medizincheck vor Start der Dreharbeiten. Was genau die Ursache dafür war, ist nicht bekannt – bis jetzt!

Mehr zu Georgina Fleur:

Georgina Fleur: Ein Baby!

Eine Freundin von Georgina enthüllte gegenüber "Bild" die unfassbare Neuigkeit: Georgina Fleur soll schwanger sein: 

Sie konnte nicht an den Dreharbeiten teilnehmen, da sie in der Quarantäne bei einer Routinekontrolle schwanger getestet wurde.

Bisher äußerte sich Georgina Fleur nicht zu den Gerüchten rund um eine Schwangerschaft und auch, wer der Vater ihres Babys sein könnte, ist bisher nicht offiziell bekannt. Zuletzt sorgte das Liebes-Chaos rund um Kubilay Özdemir für Schlagzeilen. Georginas Freundin enthüllte aber abschließend: "Die Schwangerschaft hat etwas bei beiden bewirkt. Beide trinken keinen Alkohol mehr, freuen sich gemeinsam auf den Nachwuchs. Sie sind nicht mehr wiederzuerkennen."

Glaubst du, dass Georgina wirklich schwanger ist?

%
0
%
0