Gerard Butler ist wieder Single! Trennung von Morgan Brown

Insider: "Die Frauen schmeißen sich geradezu auf ihn"

Gerard Butler hat seine Beziehung nach zwei Jahren beendet.  Der Schotte ist nicht mehr mit Morgan Brown zusammen.  Offenbar spielten andere Frauen bei der Trennung eine große Rolle. 

Der heißeste Schotte ist wieder zu haben! Gerard Butler, 47, soll sich laut "Page Six" von seiner Freundin Morgan Brown, 46, getrennt haben. Und auch der Grund für das Liebesaus zwischen dem Hollywood-Frauenschwarm und der Innenarchitektin soll schon bekannt sein. So viel schon vorweg: Gerard macht seinem Ruf als Womanizer mal wieder alle Ehre ... 

Trennung bei Gerard Butler 

Gute Nachrichten, Mädels: Gerard Butler ist wieder Single. Der Schauspieler hat die Beziehung zu dem Model Morgan Brown beendet, wie "Page Six" berichtet. Ein Insider erzählte, dass der "London Has Fallen"-Star den ständigen Avancen von Frauen aus aller Welt nicht länger standhalten konnte:

Die Frauen schmeißen sich geradezu auf ihn. Es ist hart für ihn, konstant zu sagen, 'Nein. Geh weg. Ich habe eine Freundin'.

Im Juli hatte man die beiden zuletzt während ihres Urlaubs vor der italienischen Insel Capri auf einer Yacht gesichtet. Seither allerdings zeigte sich der Hollywood-Star bevorzugt alleine bei Red-Carpet-Events in der Öffentlichkeit. Nun scheint auch klar zu sein, warum ... 

Kein Kostverächter

Nun, da Gerard Butler, wieder frei und ungebunden ist, dürfte er dieses Problem nicht mehr haben, sondern sich vielmehr Hals über Kopf in das ein oder andere amouröse Abenteuer stürzen. Einen guten Frauengeschmack bewies der 47-Jährige ja bereits bei seinen Hollywood-Flirts mit gemunkelten Damen wie Jennifer Aniston, Jessica Biel und Cameron Diaz

Doch auch beruflich wird Gerard Butler in den nächsten Monaten gefordert sein: Demnächst wird sich der 47-Jährige in die Arbeit stürzen und "Den of Thieves" drehen.