Gerda Lewis: Alkohol-Drama

Trinkt sie zu viel?

Hat Gerda Lewis, 27, etwa ein Alkoholproblem? Das vermuten zumindest manche ihrer Follower.

Gerda Lewis: Krasse Vorwürfe

Auf "Instagram" wurde Gerda nun mit heftigen Anschuldigungen belastet: Unter einem neuen Bild kritisierte ein User ihren Alkoholkonsum, nachdem die ehemalige "Bachelorette" in ihrer Story erwähnte, sie würde nicht so viel Alkohol trinken.

 

 

Der aufmerksame Anhänger warf ihr schließlich vor:

Du behauptest in deiner Story, dass du kaum Alkohol trinkst, ganz klar. Du trinkst doch fast jeden Abend Wein und lagst vor 'ner Woche mit Bier im Beach Club, wenn das für dich wenig Alkohol ist dann möchte ich nicht wissen, was viel ist.

Der Kommentar konnte schnell Likes gewinnen. Das wollte die Blondine aber allem Anschein nach nicht auf sich sitzen lassen! Während andere Promis bei solchen Verwürfen eher schweigen, entschied sich Gerda, zu kontern und sich zu rechtfertigen.

 

 

 

Mehr zu Gerda Lewis:

So viel trinkt sie wirklich

Bei "Instagram" erklärte Gerda Lewis:

Am Wochenende 1-2 Gläser sind für mich nicht viel. Wenn das für dich viel ist, ist das dein Problem, nicht meins. Und ich war bis jetzt einmal im Beachclub und habe ein Radler getrunken, was ist dein Problem?

Auch ihre Fans unterstützten sie. Einer schrieb: "Geht es dich was an? Jeder kann trinken was und wie viel er will - solange man danach kein Auto fährt. So einen Vorwurf in den Raum zu werfen kann auch böse enden." Ein anderer meinte: "Leben & Leben lassen!" Auch Gerdas Kommentar konnte mittlerweile deutlich mehr Likes sammeln, als der des Haters.

Findest du, dass Gerda zu viel Alkohol trinkt? Stimme bei unserem Voting ab!

Trinkt Gerda zu viel?

%
0
%
0