Gerda Lewis bricht ihr Schweigen über Bachelorette-Trennung

Die hübsche Blondine will sich nicht länger selbst belügen

Während der Dreharbeiten knisterte es zwischen Bachelorette Gerda Lewis, 26, und Keno Rüst, 28, sehr. Doch die Liebe scheiterte ausgerechnet am Umstieg in ein gemeinsames Leben. Nun packt das Model aus ...

Gerda Lewis: Glücklich darüber, Keno los zu sein?

Nach einem gemeinsamen Liebes-Urlaub hieß es für Gerda Lewis und Keno Rüst überraschenderweise: TrennungAm 15. Oktober informierte die Influencerin ihre Follower über das Liebes-Aus. "Wir verstehen uns nach wie vor gut und zwischen uns fließt auch absolut kein böses Blut," so Gerda in ihrer "Instagram-Story". Sie seien einfach besser als Freunde. Doch was steckt hinter dieser Floskel? Wie die Ex-GNTM-Kandidatin nun offenbarte, habe der gemeinsame Alltag die einstigen Turteltauben auseinander gebracht. Es seien zu viele Differenzen aufgekommen.

Ziemlich rational - fast abgedroschen - sprach der Fitness-Fan im Rahmen der NYX-Halloween-Party in Berlin über die Trennung. Während der Beziehung klang das noch ganz anders. Mit Sprüchen wie: 

Sie sagen, es gibt viele Fische im Meer, aber du bist mein Nemo

"Du bist es. Ich liebe dich" oder "Du bist meine Sonne, mein Mond und alle meine Sterne" wirkte die 26-Jährige beinah Hals über Kopf verliebt. 

"Im echten Leben ist man total unterschiedlich"

Abseits von perfekt romantisch-inszenierten Dates des Fernsehteams habe die beiden dann leider der Zauber verlassen. Im Interview mit RTL berichtete das Model davon, wie schwierig ein Leben zu zweit fern der TV-Kameras gewesen sei. "Im echten Leben ist man einfach total unterschiedlich," stellte Gerda nach ihrer ernüchternden Kuppelshow-Erfahrung fest.

Es ist besser, getrennte Wege zu gehen als sich selber zu belügen oder zu sagen: 'Wir müssen jetzt zusammenbleiben.'

Hat Keno ihr also nur etwas vorgemacht? Wie eine seiner Ex-Flammen "OK!" exklusiv verriet, habe der 28-Jährige es schon von Anfang an darauf abgesehen, von der Berühmtheit der RTL-Show zu profitieren. Autsch! Ein fieser Schlag für Gerda. Doch die hat die Hoffnung auf ihren persönlichen Traumprinzen trotzdem nicht aufgegeben: "Ich bin auf jeden Fall immer noch offen für die Liebe und ich glaube auch, dass der richtige Mann für mich irgendwo da draußen parat steht."

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

"Bachelorette" Gerda Lewis: Der wahre Trennungsgrund

Trennung von Gerda Lewis & Keno Rüst: Große Liebes-Show