Gigi Hadid: So reagiert ihr Ex auf den Flirt mit Zayn Malik

Das "Victoria's Secret"-Model und der 1D-Sänger daten seit Neuestem

Gigi Hadid hat das Kapitel Joe Jonas offensichtlich schnell abgeschlossen.   Das Model und Zayn Malik turteln seit einiger Zeit miteinander.  Gigis Ex ist davon alles andere als amüsiert. 

Sie waren das Tuschelthema bei den AMAs 2015: Wie am Rande der Preisverleihung bekannt wurde, sind Gigi Hadid, 20, und Zayn Malik, 22, auf Kuschelkurs. Ein Insider berichtete kürzlich, dass das Model und der 1D-Schnuckel einander daten - und das nur wenige Wochen, nachdem die Trennung von Joe Jonas, 26, bekannt wurde! Entsprechend geschockt zeigt sich jetzt der Ex ...

Wieder verliebt

Das ging aber schnell! Erst Anfang November wurde bekannt, dass Gigi Hadid und DNCE-Mitglied Joe Jonas getrennte Wege gehen, da schaut sich das sexy Model schon nach einem anderen Boyband-Verschnitt um. 

Das Objekt ihrer Begierde: Zayn Malik, Teenieschwarm und Mitglied der Band One Direction. Die beiden wollen es langsam angehen lassen, wie ein Insider gegenüber "US Weekly" kürzlich ausplauderte:

Es ist etwas Neues zwischen den beiden. Sie schauen jetzt, wohin das Ganze führt. 

"Für Zayn hat sie auf einmal Zeit"

Doch während der "Victoria's Secret"-Engel auf Wolke 7 schwebt, hat ihr Ex das Nachsehen. Völlig "überrumpelt" sei Joe Jonas gewesen, nachdem er herausgefunden habe, wie schnell sich seine Verflossene mit einem Anderen tröstet. Ein Vertrauer des 26-Jährigen zu "Hollywoodlife":

Er hatte gedacht, dass sie erst mal für eine Weile niemand anderen sieht. Der Hauptgrund, warum sie sich trennten, war ja der, dass sie zu volle Terminkalender hatten. Gigi hatte Joe gesagt, dass ihre Karriere ihr für eine Beziehung zu viel abverlange. Dass sie keine Zeit dafür hätte, weil sie sich auf beruflichen Ziele konzentrieren wolle. Für Zayn hat sie auf einmal Zeit.

Oha, da scheint einer noch schwer an dem Beziehungsende zu knabbern ...