Gigi Hadid und Zayn Malik verkünden Liebes-Aus

Zwei Jahre lang galten die beiden Stars als das absolute Traumpaar

Sie waren ein Instagram-Traumpaar, wie es im Buche steht – doch damit ist jetzt Schluss. Nach zwei Jahren haben sich der ehemalige "One Direction"-Sänger Zayn Malik, 25, und das US-Model Gigi Hadid, 22, getrennt. Dies verkündeten die Stars nun via Twitter …

Zayn Malik: "Bewundere Gigi als Frau und Freundin"

Ihre Liebe war wohl zu schön, um wahr zu sein. Während etliche Beziehungen um sie herum in die Brüche gingen, schienen sie zusammenzuhalten – doch nun ist es traurige Gewissheit: Gigi Hadid und ihr Boyfriend Zayn sind kein Paar mehr. Das bestätigte der Sänger jetzt selbst auf Twitter:

Gigi und ich hatten eine unglaublich bedeutende, liebevolle und lustige Beziehung und ich respektiere und bewundere Gigi als Frau und Freundin. Ich bin unseren Fans dafür dankbar, dass sie diese schwere Entscheidung und unseren Wunsch nach Privatsphäre verstehen. Wir wünschten, Ihr hättet die Nachricht von uns zuerst gehört,

heißt es in dem Statement.

Was genau zum Beziehungs-Aus führte, wollte der 25-Jährige bislang nicht verraten. Auch Gigi meldete sich bereits via Twitter zu Wort, wo sie verkündete: "Ich wünsche ihm nur das Beste und werde ihn als Freund, für den ich großen Respekt und Liebe empfinde, weiter unterstützen."

Was führte zum plötzlichen Liebes-Aus?

Für viele Fans dürften die Trennungs-News ein Schock sein und für große Verwunderung sorgen. Schließlich gab es bis vor Kurzem noch Gerüchte um eine mögliche Verlobung. Denn die 22-Jährige und der Ex-"One Direction"-Star gaben sich gegenseitig Kraft, mit den Schattenseiten des Ruhms klarzukommen und wussten, wie es sich anfühlt, in der Öffentlichkeit zu stehen. Für viele galten sie daher als absolutes Power-Couple. Noch im Juni letzten Jahres erklärte Zayn in einem Interview:

Ich kann verstehen, wie es aussehen kann. Diese zwei Leute, die ein Power Couple sind. Doch das ist nichts, von dem ich ein Teil sein möchte.

Der Musiker hatte immer wieder mit Angstzuständen zu kämpfen und musste deswegen im vergangenen Jahr sogar einige Auftritt absagen. Doch Gigi gab ihm Halt. Auch auf Instagram gaben er und seine "Victoria's Secret"-Freundin das Traumpaar ab – standen sogar gemeinsam für ein Shooting der US-„Vogue“ vor der Kamera. Noch im Januar postete Gigi ein Video von sich und Zayn auf Instagram, zu dem sie schrieb: "Liebe diesen Mann mehr, als man in Worte fassen könnte."

Böses Blut scheint es zwischen dem einstigen Traumpaar also nicht zu geben. Oder etwa doch? Obwohl sowohl Gigi als auch Zayn verkündeten, dass zwischen ihnen weiterhin ein harmonisches Verhältnis besteht, könnte die Wahrheit ganz anders aussehen. Ein Anzeichen dafür könnte sein, dass der Sänger seiner Ex-Freundin mittlerweile schon nicht mehr auf Instagram folgt. Außerdem vermittelte auch sein letzter Post einen völlig anderen Eindruck seines Gemütszustandes. Dort schrieb er zu einem Selfie:

Wenn das Leben dir Zitronen gibt, dann fange sie, damit sie dich nicht mitten ins Gesicht treffen.

Was letztendlich zum Liebes-Aus führte, wird jedoch vorerst ihr Geheimnis bleiben …

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!