Gigi Hadid: Wie schlecht geht es ihr nach der Trennung wirklich?

Das US-Model gab kürzlich die Trennung von ihrem Boyfriend Zayn Malik bekannt

Sie wirkt erschöpft und nachdenklich – genau eine Woche ist es her, dass Gigi Hadid, 22, ihr Liebes-Aus mit dem Ex-One-Direction-Star Zayn Malik, 25, verkündete. Doch auf aktuellen Fotos sieht das Topmodel extrem blass und ausgelaugt aus. Wie sehr setzt ihr die Trennung wirklich zu?

Gigi Hadid: "Es gibt keine Worte, um es zu beschreiben"

Seit vergangenem Dienstag, den 13. März, ist es traurige Gewissheit: Nach zwei Jahren haben sich der ehemalige One-Direction-Sänger Zayn Malik und das US-Model Gigi Hadid getrennt. Dies verkündeten die Stars selbst via Twitter. "Gigi und ich hatten eine unglaublich bedeutende, liebevolle und lustige Beziehung und ich respektiere und bewundere Gigi als Frau und Freundin", schreib der 25-Jährige in einem Statement, das er auf Twitter veröffentlichte.

Bei Gigi klang die Nachricht an ihre Fans dagegen emotionaler. "Trennungs-Statements wirken oft unpersönlich, weil es wirklich keine Worte gibt, um zu beschreiben, was zwei Menschen innerhalb mehrerer Jahre zusammen erlebt haben…", schreibt sie zu Beginn.

Ich bin für immer dankbar für die Zeit, die Liebe und die Lebenserfahrungen, die Z und ich geteilt haben. Ich will nur das Beste für ihn und werde ihn weiterhin als Freund unterstützen, für den ich unglaublich viel Liebe und Respekt habe

"Social Media gefährdet ernsthaft deine mentale Gesundheit!"

Seitdem ist Gigi auf Social Media untergetaucht. Während die 22-Jährige normalerweise bis zu drei Postings am Tag mit ihren Fans teilt, herrscht seit einer Woche Flaute auf ihrem Instagram-Account. Stattdessen setzte die Schwester von Bella Hadid, 21, kürzlich mit einem Accessoire ein Statement, das sie in der Hand hielt, als sie in den Straßen New Yorks unterwegs war. Ihr Smartphone trug die klare Botschaft auf dem Rücken:

Social Media gefährdet ernsthaft deine mentale Gesundheit!

Was Gigi uns wohl damit sagen will? Seit der Trennung ist die Beauty der harrschen Kritik der Internet-Nutzer ausgesetzt. Mit allein über 39 Millionen Instagram-Fans gehören gemeine Anfeindungen vermutlich zur Tagesordung.


©ddp

So schlecht sieht Gigi nach der Trennung aus

Nun geben jüngste Fotos des "Vicotria's Secret"-Models zusätzlich Grund zur Sorge. Auf denen wirkt das sonst immer perfekt gestylte Model müde und blass. Statt eines teuren Designer-Fummels versteckt sich Gigi unter ihrer Kapuze, eine Sonnenbrille verdeckt ihre traurigen Augen. 


©ddp

Ihr Ex-Boyfriend hält hingegen nichts von Social-Media-Abstinenz und postet fleißig ein Foto nach dem anderen. Gerade erst ließ sich der Musiker ein neues Tattoo stechen, nun verkündetet der Brite: Mein neues Album ist fertig!" Was wirklich zu dem Liebes-Aus zwischen den beiden führte, ist bislang noch ihr Geheimnis.

 

Neck yat

Ein Beitrag geteilt von Zayn Malik (@zayn) am

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

 
Artikel enthält Affiliate-Links