Gil Ofarim: So reagiert er auf Vanessa Mai Sturz

Der Gesundheitszustand der Sängerin ist weiter unklar

Die Sängerin Vanessa Mai, 25, hat sich gestern, am 21. April bei einer Bühnenprobe verletzt. Es ist unklar, wie es ihr momentan geht. Nun reagierte „Let's Dance“-Star Gil Ofarim, 35, mit einem süßen Posting.

Vanessa Mai: Unfall in Rostock

Nach dem Sturz von Vanessa Mai bangen viele ihrer Fans um sie. Gegen 19:00 Uhr ist bei einer Probe vor einem Konzert in Rostock eine Hebefigur schiefgegangen. Gegenüber der „Bild“ sagte Vanessas Ehemann Andreas Ferber:

Vanessa wird gerade vom Notarzt und anderen Medizinern versorgt

Das Konzert konnte dementsprechend nicht stattfinden, viele ihrer Fans waren jedoch schon vor Ort und warteten auf ihr Idol.

Gil Ofarim sendet Genesungs-Wünsche

Vanessa Mais „Let's Dance“-Kollege Gil Ofarim wandte sich via Instagram an sie. Er schrieb:

Liebe Vanessa, lieber Andreas … denke fest an euch … werd schnell wieder gesund, kleine Kriegerin!

Dazu postete er ein Selfie, auf dem die beiden Grimmassen ziehen. 

 

Christian Polanc wünscht gute Besserung

Auch ihr "Let's Dance"-Tanzpartner Christian Polanc richtete sich via Social Media an Vanessa Mai. Er schrieb auf Facebook:

Hoffe wirklich, es ist nichts Schlimmes passiert und schicke dir viel positive Energie.

Dazu teilte er ein Foto der beiden von einem ihrer  "Let's Dance"-Auftritte. 

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!