„Gilmore Girls“-Dean: Er darf die erste Folge schon jetzt sehen!

Wir könnten nicht neidischer auf Jared Padalecki sein

Wann kommt das Revival der „Gilmore Girls Jared Padalecki alias „Dean Forester Dass „Dean

Wir wissen nicht mal, wie lange wir noch auf das Revival unseres Lieblings-Mutter-Tochter-Duos warten müssen. Doch während wir jegliche Vorab-Info über „Gilmore Girls: A Year in the Life“ aufsaugen, darf einer die Folgen bereits ab dem 1. August sehen!

Was wir bereits wissen

Fotos vom Set und unabsichtlich ausgeplauderte Details - wir brennen für jegliche Kleinigkeit, die wir über das Netflix-Revival der „Gilmore Girls“ bekommen können. Da spielt uns Jared Padalecki nur in die Karten, denn in einem Interview mit „Us Weekly“ verriet der „Dean Forester“-Darsteller jetzt nicht nur Interessantes über die Liebes-Entwicklungen von „Rory“ (Alexis Bledel), auch macht er uns ganz neidisch damit, dass er die Folgen tatsächlich schon viel früher als andere sehen darf!

Ich kann euch alles verraten, was ich weiß. Und das ist, dass ich ihn am 1. August sehen werde. Ruft mich also am 2. August an,

witzelte der „Dean“-Darsteller.

Wem wird „Rory“ ihr Herz schenken?

Dass es nicht „Dean“ sein wird, der das Herz der süßen Gilmore-Tochter erobern wird, steht schon länger fest. Aber wer wird es dann sein?

Es wird immer Fans geben, die nicht happy sind, aber ich glaube, sie werden zufrieden sein,

deutete der Schauspieler an. Er selbst stand nur einen Tag für das Revival der „Gilmore Girls“ vor der Kamera, da er aktuell in „Supernatural“ mitspielt. Schnell war deswegen klar, dass nicht „Dean Forester“ Rorys Auserwählter sein würde.

Logan oder Jess? Wer erobert „Rorys" Herz?