Gina-Lisa Lohfink: Sie will Rache!

OK! Coverstory: Ihre Abrechnung mit dem Mann, den sie für ihr Unglück verantwortlich macht

Nicht nur der Sex-Prozess macht Gina-Lisa Lohfink das Leben zur Hölle. Jetzt macht auch ihr Ex Stress. Das will die Blondine so nicht hinnehmen.  Die Coverstory zu Gina-Lisa Lohfink in der aktuellen Ausgabe von OK! Gina-Lisa Lohfink will nach dem verlorenen Prozess in Berufung gehen.  Yüksel D. wütet gegenüber OK! über seine Ex-Freundin Gina-Lisa Lohfink

Die Abrechnung ihres Ex hat Gina-Lisa Lohfink, 29, tief getroffen, jetzt schlägt sie knallhart zurück. Wie sie sich wehrt und warum Yüksel D. sogar um sein Leben bangen muss - die OK! Coverstory:

Gina-Lisa Lohfink über Yüksel D.: "Mit dir hat alles angefangen!"

Sie kämpft verzweifelt um ihre verlorene Ehre. Sogar ihre Mutter Petra Meyer, 56, hat sich eingeschaltet, um Gina-Lisa zu schützen. Den Support hat die 29-Jährige bitter nötig. Denn als hätte ihr der Falschaussage-Prozess nicht schon genug zugesetzt, sorgte ihr Ex-Freund letzte Woche in OK! für einen neuen Schock: Yüksel D., 47, traf sie mit Enthüllungen über das gemeinsame Sex-Tape aus der Vergangenheit und Lügen-Vorwürfen (OK! berichtete) an ihrer wundesten Stelle.

„Was sind das für Menschen, die mich kaputtmachen und am Boden sehen wollen“, so Gina-Lisa.

Mit dir hat alles angefangen! Videos zu verbreiten, ohne dass ich es wollte. (...) Wie kann man nur so viele Lügen über mich verbreiten für ein bisschen Fame?!

 

Yüksel D. gegenüber OK!: "Ich werde angefeindet"

Das will Yüksel D. nicht auf sich sitzen lassen. Er wütet gegenüber OK!:

Mein Ruf leidet seit dem Wirbel, ich werde angefeindet, wegen eines Filmchens, das sie wollte!

Zudem rühmt er sich: „Wenn es mir um Bekanntheit oder Geld ginge, hätte ich Gina längst verklagen können – laut unseres Management-Vertrags schuldet sie mir 50 Prozent ihrer Einnahmen.“

Wie weit geht Gina-Lisas Rache?

Sein lautes Auftreten steht im krassen Kontrast zu der Opfer-Rolle, in der er sich sieht. Viel berührender wirkt der traurige Facebook-Post von Gina-Lisa:

Yüksel, was du mir angetan hast, ist unvorstellbar böse und nicht zu verzeihen! Auch wenn ich falle, werde ich mein Leben lang wieder aufstehen!

Eine Kampfansage. Doch wie weit geht Gina-Lisas Rache? Reicht es ihr, Yüksel öffentlich anzuklagen? Der bullige Best-Ager lebt in Angst: „Ich werde bedroht.“ 

Die ganze Geschichte liest du in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 24. August, im Handel.