Giovanni Zarrella: 10 Fakten über den Sänger, die du garantiert noch nicht wusstest!

Wie gut kennst Du den ehemaligen Bro'Sis-Sänger?

Er gehört mittlerweile fest zu deutschen Promi-Szene: Giovanni Zarrella, 43. Wir haben ein paar überraschende Fakten über den Sänger gesammelt.

Giovanni Zarrella: 10 Fakten über den Bro'Sis-Sänger

Erinnerst du dich noch? Giovanni Zarrella (43) wurde 2001 durch seine Teilnahme bei der Castingshow "Popstars" berühmt. Von 2001 bis 2006 war er dann Mitglied der Band Bro'Sis. Heute ist er nicht nur als Sänger aktiv, sondern hatte auch verschiedenen Fernsehauftritte und arbeitet als Moderator. Außerdem feierte am vergangenen Wochenende (11. September) seine "Giovanni Zarrella Show" Premiere.

Steckbrief von Giovanni Zarrella

Name: Giovanni Zarrella

Beruf: Musiker, Moderator

Geburtstag: 4. März 1978

Sternzeichen: Fische

Geburtsort: Hechingen

Größe: 1,82 Meter

Wohnort: Köln

Geschwister: eine Schwester und einen Bruder

Ehepartnerin: Jana Ina Zarrella

Kinder: einen Sohn und eine Tochter

Mehr zu Giovanni Zarrella liest Du hier:

Im Video siehst du 10 Dinge, die du noch nicht über Giovanni Zarrella wusstest

Giovanni Zarrella: Das sind seine Zukunftspläne

Wie cool – hättest du gewusst, dass Bro'Sis nicht die erste Band von Giovanni Zarrella war? Scheinbar stand der temperamentvolle Italiener schon immer gerne im Rampenlicht. Kein Wunder also, dass er mit der "Giovanni Zarrella Show" nun das neue Samstagabend-Gesicht des ZDF werden soll. Alleine in der Premiere waren bereits Promis wie Andrea Berg, Maite Kelly, Santiano, Pietro Lombardi und Sasha zu Gast – keine schlechte Quote für den Neu-Moderator! Auch über die Einschaltquoten darf Giovanni Zarrella sich freuen: Er lockte im Schnitt 3,81 Millionen Menschen vor die Bildschirme. Wir dürfen also gespannt sein, was der Entertainer in den kommenden Shows für die Zuschauer vorbereitet hat!

Dieser Artikel ist ursprünglich auf jolie.de erschienen.

Verwendete Quellen: glomex.de, stern.de

Haben dich die Fakten über Giovanni Zarrella überrascht?

%
0
%
0