„Glee“-Star Naya Rivera schwärmt zum 1. Mal von ihrem Sohn

Die Schauspielerin wurde im September Mutter

Naya Rivera und ihr Mann Ryan Dorsey sind zum ersten Mal Eltern geworden. Naya Rivera schwelgt seit dem 17. September im Mutterglück. Naya Rivera

Naya Rivera, 28, hat sich weitestgehend aus dem Rampenlicht zurückgezogen, um sich ganz ihrer neuen Aufgabe zu widmen: der Mutterrolle. Auch wenn der „Glee“-Star die Geburt ihres ersten Sohnes nicht mit der Öffentlichkeit teilte, bricht sie jetzt voller Stolz auf Twitter ihr Schweigen.

Familienzuwachs

Am 17. September erblickte Josey Hollis Dorsey das Licht der Welt und stellt seitdem die Welt seiner berühmten Mama auf den Kopf.

Dass die Schauspielerin überglücklich als Mutter ist, teilte sie jetzt zum ersten Mal mit ihren Fans auf Twitter:

„Liebe diese Mutterzeit"

„Liebe, Liebe, liebe diese Mutterzeit. Es ist wirklich ein Fulltime-Job!“, postete die frisch gebackene Mama jetzt bei Twitter.

 

 

Bisher warteten ihre Fans vergeblich auf nähere Details zum Nachwuchs - lediglich den Namen gab die 28-Jährige mittels einer süßen Namenskette auf Instagram bekannt.

Papas Mini-Me

Doch auch wenn die Öffentlichkeit noch auf einen Schnappschuss des kleinen Josey warten muss, verriet Naya bisher so viel: „Josey ist so süß und sieht genauso aus wie sein Papa.“

Papa ist Ryan Dorsey, den Rivera im Juli vergangenen Jahres heiratete. Nur einige Monate nach der heimlichen Hochzeit überraschte die „Glee“-Darstellerin ihre Fans mit den Baby-News.