GNTM 2021: Das gab es so noch nie!

Heidi Klum sorgt für eine Model-Revolution

Seit 15 Staffeln kürt Heidi Klum, 47, jedes Jahr aufs Neue ihr "Germany's next Topmodel". In diesem Jahr soll alles anders werden …

GNTM: Krasse Änderungen!

Männer bei "Germany’s next Topmodel"? In der 16. Staffel könnte das tatsächlich passieren. Viele Fans warten schon lange auf diese Änderung. Was dafür spricht: Das Bewerbungsformular ist nicht ausschließlich auf das weibliche Geschlecht begrenzt. Ebenso fällt die Mindestgröße weg. In den letzten Jahren versuchten Männer immer mal wieder – nur zum Spaß – ihr Glück. In der kommenden GNTM-Ausgabe scheinen die Herren der Schöpfung jetzt eine echte Chance zu haben. Gewusst? Im österreichischen Model-Format sind Männer ebenfalls mit von der Partie.

Das waren aber noch längst nicht alle Änderungen. Auf eine Traumvilla in Los Angeles scheinen die angehenden Models in der 16. Staffel verzichten zu müssen …

Mehr zu Heidi Klum:

 

 

Heidi Klum dreht in Bocholt!

Ja, richtig gelesen. Nicht nur "Das Sommerhaus der Stars" wird in diesem Jahr auf einem Bauernhof in Bocholt gedreht – auch Heidi Klum wird mit ihren Meeeeedchen dort aufschlagen. Auf den Hof werden sie aber bestimmt verzichten. Grund für den ungewöhnlichen Drehort: Corona. Mit einer großen Crew um die Welt zu fliegen, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich. Ein Prosieben-Sprecher bestätigte mit einem Augenzwinkern:

Ja. Wir produzieren #GNTM für 2021 in der Model-Metropole Bocholt. Dazu können wir verraten, dass wir #GNTM wahrscheinlich in Zukunft montags zeigen. Das hängt aber davon ab, wann Dieter Bohlen Zeit hat.

Mit der Aussage machte er direkt eine weitere Neuerung offiziell. GNTM wird wohl nicht mehr am Donnerstag ausgestrahlt. Ob sich die Model-Macher hier nur einen Scherz erlaubt haben? Wir werden sehen ...

Glaubst du, GNTM wird echt in Bocholt gedreht?

%
0
%
0
Themen