GNTM: Erstes Männer-Shooting sorgt für Aufregung bei den Kandidatinnen

Vor allem Lynn und Giuliana gehen beim Dessous-Shooting an ihre Grenzen

Heute wird es heiß bei Es erklärt sich fast von selbst, dass nicht jede GNTM-Kandidatin begeistert vom Dessous-Shooting ist. Welche GNTM-Kandidatin geht heute an ihre Grenzen und wer muss die Heimreise antreten?

Langsam wird es eng bei "Germany's next Topmodel", denn in großen Sprüngen nähern wir uns der Top Ten! Logisch also, dass so manch ein Zuschauer auf DAS Shooting wartet, dass in jeder Staffel für Diskussionen sorgt. Heute (6. April) ist es endlich soweit und es wird heiß, denn was wäre GNTM ohne das alljährliche Unterwäsche-Shooting mit sexy Männer-Models? Doch nicht jede Kandidatin ist begeistert von der anstehenden Challenge...

Männer-Shooting sorgt für Aufregung

Heute kochen die Emotionen bei "Germany's next Topmodel" über. Nach Umstyling und Nackt-Shooting kann die Aufregung natürlich nur einen Grund haben und zwar das alljährliche Unterwäsche-Shooting mit einem heißen Männer-Model. Eingefleischte GNTM-Zuschauer wissen bereits, aus welchem Grund Heidis "Määäääädchen" ganz und gar nicht begeistert von der Foto-Challenge sind. Denn fast alle verbliebenen Kandidatinnen der aktuellen Staffel sind vergeben!

GNTM-Kandidatinnen stoßen bei Dessous-Shooting an ihre Grenzen

Umso schwerer ist es für die Nachwuchs-Models, mit ihrem Shootingpartner für ihr perfektes Bild zu flirten. Als wäre das noch nicht genug, müssen die Kandidatinnen in sexy Dessous und in einem fahrenden Bett zeigen, was sie können - und das auch noch mitten in Hollywood! Vor allem Kandidatin Lynn ist besorgt:

Mein Freund ist sehr eifersüchtig. Der ist da überhaupt nicht begeistert von.

Post aus der Heimat

Auch für Transgender-Model Giuliana stellt das Männer-Shooting eine große Herausforderung dar, denn das Nachwuchs-Model hat noch keinerlei Erfahrung mit Männern gemacht. Doch die 20-Jährige muss heute alles geben, denn schon in den letzten beiden Folgen stand sie kurz vor dem Aus! Doch das Shooting ist nicht der einzige Grund für große Emotionen, denn die verbliebenen GNTM-Kandidatinnen bekommen heute auch Post aus der Heimat. Damit dürfte die ein oder andere Träne vorprogrammiert sein.

Wie sich die GNTM-Kandidatinnen bei dem Shooting anstellen und für wen die Reise heute vorbei ist, seht ihr heute Abend, 20:15 Uhr bei "Germany's next Topmodel" auf ProSieben.

Themen