GNTM-Fata Hasanovic: Kilo-Schock

Sie hat 17 Kilo zugenommen

Hat sie einfach zu viel gegessen? Oder erwartet sie etwa ein Baby? In den vergangenen Monaten wurde immer wieder darüber spekuliert, warum Fata Hasanovic, 25, nicht mehr das dürre Model von 2016 ist!

Fata Hasanovic: Starke Gewichtszunahme wegen der Spirale

Die Antwort verrät sie jetzt: Vor zwei Jahren ließ sich das Model die Hormonspirale einsetzen. Obwohl Fata weiter Sport gemacht und ganz normal gegessen habe, legte sie so 17 Kilo zu.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Fata Hasanovic (@fata.hasanovic) am

 

"Es konnte nur die Spirale sein, es war nichts anderes für mich erklärlich", erzählt sie im Interview mit RTL und klagt:

Meine alte Laufstegfigur ist weg!

Vor etwa drei Monaten habe sie sich die Spirale dann wieder entfernen lassen. Aber nicht etwa, um wieder mehr Modeljobs zu bekommen: "Ich wollte nur nicht, dass es weitergeht. Dass ich einfach in meinen Körper, meine natürlichen Vorgänge eingreife."

 

 

 

Mehr zu Fata Hasanovic: 

 

Verhütung mit der Spirale

Die Spirale ist nach der Pille und dem Kondom das beliebteste Verhütungsmittel in Deutschland. Die Hormonspirale gibt ständig kleine Mengen Gestagen in die Gebärmutterhöhle ab und verhindert so das Einnisten eines befruchteten Eies. Zwar ist der Verhütungsschutz über einen längeren Zeitraum gesichert, Blutungsschmerzen und -stärke gehen teilweise stark zurück. Sie kann aber auch zu Zwischenblutungen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen und sexueller Unlust führen.

Text: Julia Dreblow

Mehr spannenden Promi-Geschichten liest du in der aktuellen "OK!" - jeden Mittwoch neu!

Hättest du gedacht, dass Fata alleine durch die Spirale so viel zugelegt hat?

%
0
%
0